Yulia - Angel Songtext

Yulia - Angel Übersetzung

Spend all your time waiting
For that second chance
For a break that would make it okay
There's always one reason
To feel not good enough
And it's hard at the end of the day

I need some distraction
Oh beautiful release
Memory seeps from my veins
Let me be empty
And weightless and maybe
I'll find some peace tonight

[Chorus]
In the arms of an angel
Fly away from here
From this dark cold hotel room
And the endlessness that you fear
You are pulled from the wreckage
Of your silent reverie
You're in the arms of the angel
May you find some comfort there

Songtext-ubersetzung.com
So tired of the straight line
And everywhere you turn
There's vultures and thieves at your back
And the storm keeps on twisting
You keep on building the lie
That you make up for all that you lack

It don't make no difference
Escaping one last time
It's easier to believe
In this sweet madness oh
This glorious sadness
That brings me to my knees

In the arms of an angel
Fly away from here
From this dark cold hotel room
And the endlessness that you fear
You are pulled from the wreckage
Of your silent reverie
You're in the arms of the angel
May you find some comfort there
You're in the arms of the angel
May you find some comfort here

Verbringen Sie alle Ihre Zeit warten
Für diese zweite Chance
Für eine Pause, die es in Ordnung machen würde
Es gibt immer einen Grund
Sich nicht gut genug fühlen
Und es ist schwer am Ende des Tages

Ich brauche eine Ablenkung
Oh schöne Freigabe
Gedächtnis sickert aus meinen Adern
Lass mich leer sein
Und schwerelos und vielleicht
Ich werde heute Abend etwas Frieden finden

[Chor]
In den Armen eines Engels
Von hier wegfliegen
Von diesem dunklen kalten Hotelzimmer
Und die Endlosigkeit, die du fürchtest
Du wurdest aus dem Wrack gezogen
Von deiner stillen Träumerei
Du bist in den Armen des Engels
Mögen Sie dort etwas Trost finden

Songtext-ubersetzung.com
So müde von der Geraden
Und überall drehen Sie sich um
Es gibt Geier und Diebe an deinem Rücken
Und der Sturm dreht sich weiter
Du bleibst die Lüge
Das machst du für alles, was du fehlst

Es macht keinen Unterschied
Ein letztes Mal entkommen
Es ist leichter zu glauben
In diesem süßen Wahnsinn oh
Diese herrliche Traurigkeit
Das bringt mich auf die Knie

In den Armen eines Engels
Von hier wegfliegen
Von diesem dunklen kalten Hotelzimmer
Und die Endlosigkeit, die du fürchtest
Du wurdest aus dem Wrack gezogen
Von deiner stillen Träumerei
Du bist in den Armen des Engels
Mögen Sie dort etwas Trost finden
Du bist in den Armen des Engels
Mögen Sie hier etwas Trost finden


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten