Gérard Presgurvic - Ouverture Songtext

Gérard Presgurvic - Ouverture Übersetzung

Toutes les histoires, commencent pareil
Rien de nouveau sous la lune
Pour qu'une étoile s'éteigne
Il faut qu'une autre s'allume

Bien sûr, la pluie et le hasard
La nuit et les guitares
On peut y croire
Chacun ses mots, et ses regards

Songtext-ubersetzung.com
Toutes les histoires ont leur histoire
N'écoutez pas ce qu'on vous raconte
L'amour, y a que ça qui compte
On s'aimera si fort
Et puis, doucement, sans le vouloir
On passe du c ur, à la mémoire

Toutes les histoires, commencent pareil
Rien de nouveau sous la lune
Voici celle, de Roméo et Juliette.

Alle Geschichten beginnen wie
Nichts Neues unter dem Mond
Für ein Stern erlischt
Es dauert weitere Lichter

Natürlich regen und Chance
Nacht und Gitarren
Wir können es nicht glauben
Jedes seiner Worte, und seine Augen

Songtext-ubersetzung.com
Alle Geschichten haben ihre Geschichte
Hören Sie nicht auf das, was sie sagen,
Liebe, das ist, was zählt
wenn wir lieben, stark
Und dann, langsam, ohne es zu wissen
Wir gehen aus dem Herzen, Speicher

Alle Geschichten beginnen wie
Nichts Neues unter dem Mond
Hier ist eine von Romeo und Julia.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten