Giant Sand - Every Grain of Sand Songtext

Giant Sand - Every Grain of Sand Übersetzung

In the time of my confession, in the hour of my deepest need
When the pool of tears beneath my feet flood every newborn seed
There's a dyin' voice within me reaching out somewhere,
Toiling in the danger and i nthe morals of despair.

Don't have the inclination to look back on any mistake,
Like Cain, I now behold this chain of events that I must break.
In the fury of the moment I can see the Master's hand
In every leaf that trembles, in every grain of sand.

Oh, the flowers of indulgence and the weeds of yesteryear,
Like criminals, they have choked the breath of conscience and good cheer.
The sun beat down upon the steps of time to light the way
To ease the pain of idleness and the memory of decay.
Songtext-ubersetzung.com

I gaze into the doorway of temptation's angry flame
And every time I pass that way I always hear my name.
Then onward in my journey I come to understand
That every hair is numbered like every grain of sand.

I have gone from rags to riches in the sorrow of the night
In the violence of a summer's dream, in the chill of a wintry light,
In the bitter dance of loneliness fading into space,
In the broken mirror of innocence on each forgotten face.

I hear the ancient footsteps like the motion of the sea
Sometimes I turn, there's someone there, other times it's only me.
I am hanging in the balance of the reality of man
Like every sparrow falling, like every grain of sand.

In der Zeit meines Bekenntnisses, in der Stunde meines tiefsten Bedürfnisses
Wenn die Tränen der Tränen unter meinen Füßen jeden neugeborenen Samen überschwemmen
Da ist eine Stimme in mir, die irgendwo hingeht,
In der Gefahr und in der Moral der Verzweiflung.

Habe nicht die Neigung, auf einen Fehler zurückzuschauen,
Wie Kain, jetzt sehe ich diese Kette von Ereignissen, die ich brechen muss.
In der Wut des Augenblicks sehe ich die Hand des Meisters
In jedem Blatt, das zittert, in jedem Sandkorn

Oh, die Blüten von Genuss und das Unkraut von gestern,
Wie Kriminelle haben sie den Atem des Gewissens und guten Jubel erstickt.
Die Sonne schlug auf die Stufen der Zeit, um den Weg zu beleuchten
Um den Schmerz des Müßiggangs und die Erinnerung an den Verfall zu lindern.
Songtext-ubersetzung.com

Ich blicke in die Tür der wütenden Flamme der Versuchung
Und jedes Mal, wenn ich so vorbeigehe, höre ich immer meinen Namen.
Dann bin ich auf meiner Reise zu verstehen
Dass jedes Haar wie jedes Sandkorn nummeriert ist.

Ich bin von Lumpen zu Reichtum in der Trauer der Nacht gegangen
In der Gewalt eines Sommertraums, in der Kälte eines winterlichen Lichtes,
In dem bitteren Tanz der Einsamkeit, der in den Weltraum verblasst,
In dem zerbrochenen Spiegel der Unschuld auf jedem vergessenen Gesicht.

Ich höre die alten Schritte wie die Bewegung des Meeres
Manchmal wende ich mich um, da ist jemand da, sonst ist es nur ich.
Ich hänge in der Balance der Wirklichkeit des Menschen
Wie jeder Sperling fällt, wie jedes Sandkorn


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten