Gabo Ferro - Por qué no llorás un poco Songtext

Gabo Ferro - Por qué no llorás un poco Übersetzung

¿Por qué se guardan las cosas?
Tanto trueno tanto rayo
Las cosas que no se dicen
se hacen flores de un pantano.

La muerte no existe acá,
todo esta vivo, presente.
La memoria es asesina,
la muerte a la misma muerte.

Desembala la memoria
que no hay cosa que no sirva.
Te va a servir lo amarrado
y lo que anda la deriva.

¿Por qu{e no lloras un poco
vos que vas bailando tanto?
Llora bien, abrí los ojos
y después seguí bailando.
Songtext-ubersetzung.com

Podrán lloverte 100 siglos
pero ni un segundo más.
La desgracia es cuidadosa
llega y se marcha puntual.

No te pido que te amargues,
me estás entendiendo mal.
El apetito no es hambre
y moverse no es bailar.

Desembala la memoria
que no hay cosa que no sirva.
Te va a servir lo amarrado
y lo que anda la deriva.

¿Por qué no llorar un poco
vos que vas a bailando tanto?
Llora bien abrí los ojos
y después seguí bailando.

Warum die Dinge gespeichert?
Deshalb Donner beide Blitz
Dinge ungesagt
Blumen zu einem Sumpf.

Der Tod existiert nicht hier,
alles ist lebendig, präsent.
Der Speicher ist Killer,
Tod der Tod.

auspackt Speicher
dass es nichts darunter.
Sie werden ihm dienen gebunden
und was geht aufs Geratewohl.

Warum gehst du nicht weinen {e qu ein wenig
So wirst du tanzen?
Cries gut, öffnete meine Augen
und dann fuhr ich fort, zu tanzen.
Songtext-ubersetzung.com

Sie lloverte kann 100 Jahrhunderte
aber nicht eine Sekunde mehr.
Misfortune ist vorsichtig
kommt und Blätter auf Zeit.

Nicht fragen Sie bitter zu sein,
Sie Mißverständnis mich.
Der Appetit ist nicht hungrig
und zu umgehen ist nicht tanzen.

auspackt Speicher
dass es nichts darunter.
Sie werden ihm dienen gebunden
und was geht aufs Geratewohl.

Warum trauern nicht ein wenig
Sie sind so viel zu tanzen gehen?
Ich ruft meine Augen gut geöffnet
und dann fuhr ich fort, zu tanzen.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten