Neil Finn - Astro Songtext

Neil Finn - Astro Übersetzung

You weightless astronaut
You sunset diving bird
You're cool wind set upon the branches of a tree
You're holding my attention
You are my first impression
And I can recognise the light that I've been given

One day they will discover you
Low cloud moving across the sky
One day they will uncover you
Young girl
Wash the sleet out of your eye

Dust on my piano
Wool rest never sleeping
All your best one-liners borrowed from a film
The thing that gets to me is
How you're never free, and
How the spirit yearns
Your body is a prison

One day they will discover you
Songtext-ubersetzung.com
Low cloud moving across the sky
One day they will uncover you

The thing that gets to me
Is how you're never free
And how the spirit yearns
Your body is a prison

Bright as her eyes
Wide in the night
Why can't you see me?
Come with the wind
Time to begin
There'll be no compromise
When all you want is wrapped around you
As those saints preserve us when we're dying
To pick us up from where we're lying
One day they will discover you
One day they will uncover you
Bright as her eyes
Wide in the night
They will discover you
They will discover you

Sie schwereloser Astronaut
Sie Sonnenuntergang Tauchen Vogel
Du bist kühler Wind auf den Zweigen eines Baumes
Du hältst meine Aufmerksamkeit
Du bist mein erster Eindruck
Und ich kann das Licht erkennen, das ich gegeben habe

Eines Tages werden sie dich entdecken
Niedrige Wolke bewegt sich über den Himmel
Eines Tages werden sie dich aufdecken
Junges Mädchen
Waschen Sie den Graupel aus dem Auge

Staub auf meinem Klavier
Wollauflage schläft nie
Alle Ihre besten Einzeiler entlehnt von einem Film
Die Sache, die zu mir kommt, ist
Wie du niemals frei bist und
Wie der Geist sehnt sich
Dein Körper ist ein Gefängnis

Eines Tages werden sie dich entdecken
Songtext-ubersetzung.com
Niedrige Wolke bewegt sich über den Himmel
Eines Tages werden sie dich aufdecken

Die Sache, die zu mir kommt
Ist du niemals frei
Und wie sich der Geist sehnt
Dein Körper ist ein Gefängnis

Hell wie ihre Augen
Weit in der Nacht
Warum kannst du mich nicht sehen?
Komm mit dem wind
Zeit zu beginnen
Es wird keinen Kompromiss geben
Wenn alles, was Sie wollen, um Sie herum gewickelt ist
Wie die Heiligen uns bewahren, wenn wir sterben
Wir holen uns ab, wo wir liegen
Eines Tages werden sie dich entdecken
Eines Tages werden sie dich aufdecken
Hell wie ihre Augen
Weit in der Nacht
Sie werden dich entdecken
Sie werden dich entdecken


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten