4th Dimension - Consigned to the Wind Songtext

4th Dimension - Consigned to the Wind Übersetzung

I'll never dispel the shadows between us,
God He knows how long I've tried
I soothed my thirst for vengeance, forgiveness touched my bitter lips,
But still I faced only pain and sorrow...

Sad past, it's shade lingers on,
I've fought and lied, yet it's thee I love...

Hear the tale, flying on the wings of fate, a poem unfolding we've left incomplete
Frost Flower, can't you see...
We had time, but we lost ourselves, time, time when we could grow divine
To defy Heaven's blessing's a sin, consigned to the wind...

Seasons have passed, the circle's been closed now,
Awkward silence in coldness reigns
Rage of the fools did rule us, searing words as fiery blades,
Plunging deep to the core...

Two wastelands of half-healed wounds, the aftermath due
No glory, to bitter shame we're subdued...

Songtext-ubersetzung.com
On a winter's night, by the diamond moon, eyes would meet, Chance stirred anew
In the coldest hour we stood still, souls aflame, one Fate to fulfill
Though distant, those memories they won't fade...
Concealed in my heart, yet their flicker remains...

Hear the tale, flying on the wings of fate, a poem unfolding we might yet complete
Frost Flower, can't you see...
There's no time, time it's here, time, time for you to be mine
One word, our circle will bleed, consigned to the wind...

On that winter's night, bright Herald of Doom, by her light I've pledged life to you
In the midnight hour, kneeling still, truthful tears, a promise thus sealed
Not even a shade in your heart will remain...

Hear the tale, flying on the wings of fate, a poem unfolding we'll never complete
Frost Flower, can't you see...
That in time you'll regret the time, time when you could have been mine
One's fault, my heart is released...

Frost Flower, can't you see...
That in time you'll regret the time, time when you could have been mine
Our love, dawn of a dream, we've consigned to the wind...

Ich werde niemals die Schatten zwischen uns zerstreuen,
Gott weiß er, wie lange ich schon versucht habe
Ich beruhigte meinen Durst nach Rache, Vergebung berührte meine bitteren Lippen,
Aber trotzdem sah ich nur Schmerz und Trauer ...

Traurige Vergangenheit, es ist Schatten auf,
Ich habe gekämpft und gelogen, aber das ist es, den ich liebe ...

Hören Sie die Geschichte, fliegen auf den Flügeln des Schicksals, ein Gedicht entfaltet wir uns unvollständig gelassen haben
Frost Blume, kannst du nicht sehen ...
Wir hatten Zeit, aber wir verloren uns, Zeit, Zeit, als wir göttlich wachsen konnten
Dem Himmel zu segnen, ist eine Sünde, die dem Wind übergeben ist ...

Die Jahreszeiten sind vergangen, der Kreis ist jetzt geschlossen,
Ungeschickte Stille in der Kälte herrscht
Der Raserei der Narren regierte uns, die Worte als feurige Klingen,
Tief in den Kern eintauchen ...

Zwei Wüsten von halbgeheilten Wunden, die Nachwirkungen
Kein Ruhm, zu bitterer Schande, wir sind gedämpft ...

Songtext-ubersetzung.com
In einer Winternacht, durch den Diamantenmond, würden sich die Augen treffen, Chance rief neu auf
In der kältesten Stunde standen wir still, Seelen entflammen, ein Schicksal zu erfüllen
Obwohl weit entfernt, diese Erinnerungen werden sie nicht verblassen ...
In meinem Herzen verborgen, doch bleibt ihr Flackern ...

Hören Sie die Geschichte und fliegen auf die Flügel des Schicksals, ein Gedicht, das wir uns entfalten könnten
Frost Blume, kannst du nicht sehen ...
Es gibt keine Zeit, Zeit ist es hier, Zeit, Zeit für dich zu mir zu sein
Ein Wort, unser Kreis wird bluten, dem Wind übergeben ...

An jener Winternacht, heller Herold des Schicksals, durch ihr Licht habe ich dir das Leben verpfändet
In der Mitternachtsstunde kniend noch, wahrheitsgemäße Tränen, ein Versprechen, das so versiegelt ist
Nicht einmal ein Schatten in deinem Herzen bleibt ...

Hören Sie die Geschichte, fliegen auf den Flügeln des Schicksals, ein Gedicht, das wir entfalten werden
Frost Blume, kannst du nicht sehen ...
Dass du rechtzeitig die Zeit bereuen wirst, wann du mein sein könnte
Einer ist schuld, mein herz ist freigelassen ...

Frost Blume, kannst du nicht sehen ...
Dass du rechtzeitig die Zeit bereuen wirst, wann du mein sein könnte
Unsere Liebe, Morgendämmerung, wir haben den Wind ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten