7 Days - Final Wisdom Songtext

7 Days - Final Wisdom Übersetzung

Dead of the night
Only emptiness
Surrounds us there

Cry into the light
Longing for the mystery
That we one knew

Now so far away
From my childhood longing
where is the embrace
That I once knew?
Now so far away
A conflict grown within
Where is the embrace
My faith on the edge

The light is fading
A dark desire
And with it my faith
Like raging fire
Dividing powers
In ancient riddles
Bringing balance
Of good and evil

Why, why are you so afraid?
You wish you could turn back time

We all see the final wisdom
We all will kneel in fear of freedom
We all will reach the final frontier
We all will see a new dawn rising

Echoes from the past
Fools your future
Enter the gate
Of a dead empire

You're cast out
Your crown has been taken
You don't belong
Among the sacred

You're cast out
Your crown has been taken
You don't belong
Among the sacred

Now traded places
We carry on
Misled by the lies
Into new dimensions
Again I fail you
I am so tired
Give me the strenght
To hold the fire
Songtext-ubersetzung.com

Why, why am I so afraid
To do what my heart desire

We all see the final wisdom
We all will kneel in fear of freedom
We all will reach the final frontier
We all will see a new dawn rising

I, I am the hunter and you, so obvious my prey
You, you better see me, you
You better kneel before me

I am waiting, I am waiting for a bloodred sky
I am waiting, I am waiting for a sign to come

Oh, I must take my place in the crowd
Oh, I must leave my past far behind

I am waiting, I am waiting for a bloodred sky
I am waiting, I am waiting for a sign to come

Will you watch over me at night?
Will you follow my steps tomorrow?

(I've opened the gate to your realm,
You will be the lord of my dreams)

I feel the winter come
It brings me down in despair
I wish the spring would come
So I could meet you there

I feel the winter come
It brings me down in despair
Yeah, I wish the spring would come
So I could meet you there

We all see the final wisdom
We all will kneel in fear of freedom
We all will reach the final frontier
We all will see a new dawn rising
We all see...
We all will kneel...
We all will reach...
We all will see...

Storms and disasters will come my way
But I will never give up on the path that I aim

Time will move on but I am heading the right way
I wait for spring and then a bright summer day

Storms and disasters will come my way
I will never give up on the path that I aim
Storms and disasters will come my way... come my way...
I will never give up on the path that I aim

Tote der Nacht
Nur leere
Umgibt uns dort

Schrei in das Licht
Sehnsucht nach dem Geheimnis
Dass wir uns wussten

Jetzt so weit weg
Von meiner Kindheit Sehnsucht
Wo ist die umarmung
Das habe ich einmal gewusst
Jetzt so weit weg
Ein Konflikt im Inneren
Wo ist die Umarmung
Mein Glaube an den Rand

Das Licht verblasst
Ein dunkler Wunsch
Und damit mein Glaube
Wie wütendes Feuer
Trennungsmächte
In alten Rätseln
Gleichgewicht bringen
Von gut und böse

Warum hast du also Angst?
Du wünschst, du könntest die Zeit zurückkehren

Wir alle sehen die letzte Weisheit
Wir alle werden in Angst vor Freiheit knien
Wir alle erreichen die letzte Grenze
Wir alle sehen eine neue Morgendämmerung

Echos aus der Vergangenheit
Dummköpfe deine Zukunft
Geben Sie das Tor ein
Von einem toten Reich

Du bist ausgegossen
Deine Krone wurde genommen
Du gehörst nicht
Unter den heiligen

Du bist ausgegossen
Deine Krone wurde genommen
Du gehörst nicht
Unter den heiligen

Jetzt gehandelte Orte
Wir machen weiter
Von den Lügen gefesselt
In neue Dimensionen
Wieder scheiterst du dich
ich bin so müde
Gib mir die Kraft
Um das Feuer zu halten
Songtext-ubersetzung.com

Warum, warum habe ich Angst
Zu tun, was mein Herz begehrt

Wir alle sehen die letzte Weisheit
Wir alle werden in Angst vor Freiheit knien
Wir alle erreichen die endgültige Grenze
Wir alle sehen eine neue Morgendämmerung

Ich bin der Jäger und du, so offensichtlich meine Beute
Du siehst mich besser, du
Sie besser vor mir knien

Ich warte, ich warte auf einen blutigen Himmel
Ich warte, ich warte auf ein Zeichen zu kommen

Oh, ich muss meinen Platz in der Menge nehmen
Oh, ich muss meine Vergangenheit weit hinter sich lassen

Ich warte, ich warte auf einen blutigen Himmel
Ich warte, ich warte auf ein Zeichen zu kommen

Wirst du nachts auf mich aufpassen?
Werden Sie morgen meine Schritte folgen?

(Ich habe das Tor zu deinem Reich geöffnet,
Du wirst der Herr meiner Träume sein)

Ich fühle den Winter kommen
Es bringt mich verzweifelt
Ich wünschte, der Frühling würde kommen
So konnte ich dich dort treffen

Ich fühle den Winter kommen
Es bringt mich verzweifelt
Ja, ich wünschte, der Frühling würde kommen
So konnte ich dich dort treffen

Wir alle sehen die letzte Weisheit
Wir alle werden in Angst vor Freiheit knien
Wir alle erreichen die endgültige Grenze
Wir alle sehen eine neue Morgendämmerung
Wir alle sehen ...
Wir alle werden knien ...
Wir alle erreichen ...
Wir werden alle sehen ...

Stürme und Katastrophen kommen auf den Weg
Aber ich werde niemals den Pfad aufgeben, den ich anstrebe

Die Zeit wird weitergehen, aber ich gehe auf den richtigen Weg
Ich warte auf den Frühling und dann einen schönen Sommertag

Stürme und Katastrophen kommen auf den Weg
Ich werde niemals den Pfad aufgeben, den ich anstrebe
Stürme und Katastrophen kommen auf meinen Weg ... komm meinen Weg ...
Ich werde niemals den Pfad aufgeben, den ich anstrebe


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten