Zillertaler Schürzenjäger - Glückwunsch an die Braut Songtext

Glückwunsch an die Braut...

Oh du mein Kind, nun ist er da,
der schönste Tag für dich auf Erden.
Als junge Braut stehst du vor mir,
sagst deiner Kindheit nun ade.
Oh du mein Kind, ich weiß es ja
das kleine Vöglein flügge werden,
doch fliegen sie am Ende fort,
dann tut's halt doch ein bißchen weh.

Liebster Papa, nicht traurig sein,
man kann der Liebe nicht verwehren,
das sie ein Herz zum Andern bringt,
so wie einst deines zur Mama.
Liebster Papa noch ganz allein,
wird es auch ihm niemals gehören,
den mittendrin da wohnst auch du
und zwar für Heut und Immer dar.

Ich wünsch dir Glück in deinem Leben,
ein ganzes Haus voll Sonnenschein,
mag jeder Tag dir Freude bringen,
was du beginnst, es soll gelingen.
Ich wünsch dir Glück in deinem Leben
und einen Keller voller Wein,
mögt ihr ihn stets mit Freude trinken,
nur ladet mich halt auch mal ein.

Oh du mein Kind, noch spür ich ihn
den süßen Hauch vergangener Zeiten,
nicht immer war der Himmel blau,
doch schnell verschwand was ihn getrübt.
Oh du mein Kind noch seh ich dich,
an meiner Hand ins Leben schreiten,
nun stehst du da als junge Braut
und ich bin froh das es dich gibt.

Ich wünsch dir Glück in deinem Leben,
ein ganzes Haus voll Sonnenschein,
mag jeder Tag dir Freude bringen,
was du beginnst, es soll gelingen.
Ich wünsch dir Glück in deinem Leben
und einen Keller voller Wein,
mögt ihr ihn stets mit Freude trinken,
nur ladet mich halt auch mal ein.

Nur ladet mich halt auch mal ein.