Zucchero feat. Luciano Pavarotti - Miserere Songtext

Zucchero feat. Luciano Pavarotti - Miserere Übersetzung

Miserere, miserere
Miserere, misero me
Pero' brindo alla vita!

Ma che mistero, e'la mia vita
Che mistero
Sono un peccatore dell'anno ottantamila
Un menzognero!
Ma dove sono e cosa faccio
Come vivo?
Vivo nell'anima del mondo
Perso nel vivere profondo!

Miserere, misero me
Pero'brindo alla vita!

Io sono il santo che ti ha tradito
Quando eri solo
E vivo altrove e osservo il mondo
Songtext-ubersetzung.com
Dal cielo
E vedo il mare e le foreste
Vedo me che...

Vivo nell'anima del mondo
Perso nel vivere profondo!

Miserere, misero me
Pero'brindo alla vita!

Se c'e' una notte buia abbastanza
Da nascondermi, nascondermi
Se c'e' una luce, una speranza
Sole magnifico che splendi dentro di me
Dammi la gioia di vivere che ancora non c'e'

Miserere, miserere
Quella gioia di vivere(che forse)
Ancora non c'e'

Erbärmlich, elend
Erbärmlich, elend mir
Pero 'ich Toast Leben!

Was für ein Geheimnis ist es, in meinem Leben
Was für ein Geheimnis
Ich bin ein Sünder aus dem Jahr achtzigtausend
Ein Lügner!
Aber wo ich bin und was ich tue,
Wie lebe ich?
Ich lebe in der Seele der Welt
Verloren in den Tiefen des Lebens!

Erbärmlich, elend mir
Pero'brindo zum Leben!

Ich bin der Heilige, der dich verraten
Wann waren Sie gerade
Ich lebe an anderer Stelle und beobachten Sie die Welt
Songtext-ubersetzung.com
vom Himmel
Und ich sehe das Meer und die Wälder
Ich sehe mich ...

Ich lebe in der Seele der Welt
Verloren in den Tiefen des Lebens!

Erbärmlich, elend mir
Pero'brindo zum Leben!

Wenn es 'eine Nacht dunkel genug
So blenden mich
Wenn es "ein Licht, eine Hoffnung
herrliche Sonne, die in mir glänzt
Gib mir die Freude am Leben, die immer noch da "

Erbärmlich, elend
Diese Freude zu leben, (vielleicht)
Noch gibt '


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten