Xanthochroid - Deus Absconditus, Part II Songtext

Xanthochroid - Deus Absconditus, Part II Übersetzung

And as I watched him writhe in pain
I felt that familiar horror;
Struggling to breath and console my fear,
I realized once again

The true nature of existence.
That awful reality I've tried to forget
Since I was young.

“Deus Absconditus”
The eternal void that awaits us all,
“God who is hidden from man”
Whether Erthwile bound or a Relic like me;

The infinite measure of time and space
Songtext-ubersetzung.com
Captures each of us for all eternity.

“Deus Absconditus”
No one knows what lies beyond,
“God who is hidden from man”
But it matters not to me

Whether it is a neverending paradise,
A burning pit of fire,
Or a void of non-existence.

Whatever horrors or pleasures
Await us after this life
Will never eclipse the cold chill
Of time's endless decay.

Und als ich ihn beobachtete, schmerzte er in Schmerzen
Ich fühlte diesen vertrauten Schrecken;
Kämpfen, um zu atmen und meine Angst zu trösten,
Ich habe es noch einmal erkannt

Die wahre Natur des Daseins.
Diese schreckliche Wirklichkeit habe ich versucht zu vergessen
Seit ich jung war

"Deus Absconditus"
Die ewige Leere, die uns alle erwartet,
"Gott, der vor dem Menschen verborgen ist"
Ob Erthwile gebunden oder ein Relikt wie ich;

Das unendliche Maß von Zeit und Raum
Songtext-ubersetzung.com
Erfaßt jeden von uns für alle Ewigkeit.

"Deus Absconditus"
Niemand weiß, was da liegt,
"Gott, der vor dem Menschen verborgen ist"
Aber es kommt mir nichts an

Ob es sich um ein niemals paradiesisches Paradies handelt,
Eine brennende Feuergrube,
Oder eine Leere von Nicht-Existenz.

Was auch immer Schrecken oder Freuden
Wir erwarten uns nach diesem Leben
Wird niemals die kalte Kälte verspotten
Der endlose Verfall der Zeit


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten