Triumph - The City: War March; El Duende Agonizante; Minstrel's Lament Songtext

Triumph - The City: War March; El Duende Agonizante; Minstrel's Lament Übersetzung

Part 1 - War March

Instrumental

Part 2 - El Duende Agonizante

Instrumental

Part 3 - Minstrel's Lament

I have watched in wonder as
The colours turned to grey
I've seen the metal machines and
The factory dreams
I just got to get away
I have grown accustomed to
The drugs of power and steel
And the achin' in my head and the concrete bed
And the politician's velvet feel, oh

I have learned to save my smile and
Use it like a knife
We've all learned to trust in profit and value
Profit over life
Songtext-ubersetzung.com
I have watched the skyline grow in
Defiance of the sun
We let it take us and we let it break us
Now the damage has been done, oh

I have learned the language
Of the lost that walk the streets
And I'm the city's minstrel
Who knows all of her syncopated beats
I can recall when ambitions were small
And the music filled the air
But the minstrel's crying 'cause the music's dying
And the city's everywhere
It's everywhere

Now there's no more singing
Just a ringing in my ears
And the city's story in all it's power
Is the greatest of my fears

Long gone once upon a time
I sang a song so sweet
But now I can't hear the melody
I just feel the driving beat, beneath my feet
Hear my crying

Teil 1 - Kriegsmarsch

Instrumental

Teil 2 - El Duende Agonizante

Instrumental

Teil 3 - Streik des Minnesängers

Ich habe mich wunderbar gesehen
Die Farben wurden grau
Ich habe die Metallmaschinen gesehen und
Die Fabrik träumt
Ich muss einfach weg
Ich habe mich daran gewöhnt
Die Drogen von Macht und Stahl
Und das Achin in meinem Kopf und das Betonbett
Und das Samt des Politikers fühlt sich, oh

Ich habe gelernt, mein Lächeln zu retten und
Benutze es wie ein Messer
Wir haben alle gelernt, auf Profit und Wert zu vertrauen
Leben über das Leben
Songtext-ubersetzung.com
Ich habe beobachtet, wie die Skyline wächst
Trotz der Sonne
Wir lassen es uns und wir lassen es uns brechen
Jetzt ist der Schaden gemacht worden, oh

Ich habe die Sprache gelernt
Von den verlorenen, die die Straßen gehen
Und ich bin der Sänger der Stadt
Wer kennt alle ihre synkopierten Beats
Ich kann mich erinnern, wenn die Ambitionen klein waren
Und die Musik füllte die Luft
Aber das Wandern des Sängers, weil die Musik stirbt
Und die Stadt ist überall
Es ist überall

Jetzt gibt es keinen Singen mehr
Nur ein Klingeln in meinen Ohren
Und die Geschichte der Stadt in all ihrer Macht
Ist das größte meiner Ängste

Lange schon einmal gegangen
Ich sang ein Lied so süß
Aber jetzt kann ich die Melodie nicht hören
Ich spüre nur den Fahren, unter meinen Füßen
Hör auf mein Weinen


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten