Richard Tauber - Roses of Picardy Songtext

Richard Tauber - Roses of Picardy Übersetzung

She is watching by the poplars,
Colinette with the sea-blue eyes,
She is watching and longing and waiting,
Where the long white roadway lies,
And a song stirs in the silence,
As the wind in the boughs above,
She listens and starts and trembles,
'Tis the first little song of love.

Roses are shining in Picardy,
In the hush of the silver dew.
Roses are flow'ring in Picardy,
But there's never a rose like you.
And the roses will die with the summertime,
And our roads may be far apart,
But there's one rose that dies not in Picardy,
'Tis the rose that I keep in my heart!
Songtext-ubersetzung.com

And the years fly on forever, till the shadows veil their skies,
But he loves to hold her little hands,
And look in her sea-blue eyes.
And she sees the road by the poplars,
Where they met in the bygone years,
For the first little song of the roses,
Is the last little song she hears.

Roses are shining in Picardy,
In the hush of the silver dew.
Roses are flow'ring in Picardy,
But there's never a rose like you.
And the roses will die with the summertime,
And our roads may be far apart,
But there's one rose that dies not in Picardy,
'Tis the rose that I keep in my heart!

Sie beobachtet die Pappeln,
Colinette mit den augenblauen Augen,
Sie beobachtet und sehnt sich und wartet,
Wo die lange weiße Fahrbahn liegt,
Und ein Lied rührt in der Stille,
Wie der Wind in den Ästen oben,
Sie hört zu und fängt an und zittert,
'Tis das erste kleine Lied der Liebe.

Rosen scheinen in der Picardie,
In der Stille des silbernen Taus.
Rosen fliegen in der Picardie,
Aber es gibt nie eine Rose wie dich.
Und die Rosen werden mit der Sommerzeit sterben,
Und unsere Straßen können weit auseinander liegen,
Aber da ist eine Rose, die nicht in der Picardie stirbt,
"Die Rose, die ich in meinem Herzen halte!
Songtext-ubersetzung.com

Und die Jahre fliegen ewig, bis die Schatten ihren Himmel verschleiern,
Aber er liebt es, ihre kleinen Hände zu halten,
Und schau in ihre Meer-blauen Augen.
Und sie sieht den Weg durch die Pappeln,
Wo sie sich in den vergangenen Jahren trafen,
Für das erste kleine Lied der Rosen,
Ist das letzte kleine Lied, das sie hört.

Rosen scheinen in der Picardie,
In der Stille des silbernen Taus.
Rosen fliegen in der Picardie,
Aber es gibt nie eine Rose wie dich.
Und die Rosen werden mit der Sommerzeit sterben,
Und unsere Straßen können weit auseinander liegen,
Aber da ist eine Rose, die nicht in der Picardie stirbt,
"Die Rose, die ich in meinem Herzen halte!


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten