Strawbs - The Hangman and the Papist Songtext

Strawbs - The Hangman and the Papist Übersetzung

The village square stands quiet with the curfew still in force
The streets are even clear of dogs and whores
Like some evil bird of prey the scaffold spreads its wings
The people build their fires and bolt their doors
The mayor is giving dinner to the officers and wives
His eldest son is learning how to fawn
The barrack block is hushed and tense, the soldiers drawing lots
Who will be the hangman in the dawn.

The lot falls on a young man who has served for but a year
His home is in the village close nearby
He shivers at the thought of what he's forced to do next day
He wonders who it is that has to die
The full moon casts a cold light on the gloomy prison walls
The papist walk his cell, he cannot sleep
He hears the waiting gallows creaking just beyond the door
He prays for he has no more tears to weep.
Songtext-ubersetzung.com

The day begins to break, the muffled drums begin to sound
A crowd begins to gather in the square
The presence of the hangman in his terrifying mask
Weighs heavy on the minds of all those there
The colonel reads the sentence which the papist knows by heart
He has failed to show allegiance to the King
His crime is thus with God himself, in His name he must hang
The papist, head held high, says not a thing.

The jailer binds his hands and puts the blindfold to his eyes
He leads him through the door before the crowd
The hangman sees his victim and the blood drains from his face
He sees his younger brother standing proud
The hangman tries to protest but is ordered to proceed
His trembling hands begin to take the strain
His eyes are blind with streaming tears, he cries for all to hear
"Forgive me God, we hang him in they name".

Der Dorfplatz steht still mit der noch in Kraft befindlichen Ausgangssperre
Die Straßen sind sogar frei von Hunden und Huren
Wie ein böser Raubvogel breitet sich das Gerüst seine Flügel aus
Die Leute bauen ihre Brände und schrauben ihre Türen
Der Bürgermeister gibt den Offizieren und Frauen das Abendessen
Sein ältester Sohn lernt, wie man kitzelt
Der Kasernenblock ist verstummt und angespannt, die Soldaten zeichnen viel
Wer wird der Henker in der Morgendämmerung sein.

Das Los fällt auf einen jungen Mann, der seit einem Jahr gedient hat
Sein Haus liegt in der Nähe des Dorfes
Er zittert bei dem Gedanken an das, was er am nächsten Tag gezwungen ist
Er fragt sich, wer es ist
Der Vollmond wirft ein kaltes Licht auf die düsteren Gefängnismauern
Der papist geht seine zelle, er kann nicht schlafen
Er hört den wartenden Galgen, der knapp über der Tür knarrt
Er betet für er hat keine Tränen mehr zu weinen.
Songtext-ubersetzung.com

Der Tag beginnt zu brechen, die gedämpften Trommeln beginnen zu klingen
Eine Menge beginnt sich auf dem Platz zu sammeln
Die Anwesenheit des Henkers in seiner schrecklichen Maske
Wiegt schwer auf den Köpfen all jener dort
Der Oberst liest den Satz, den der Papst auswendig kennt
Er hat dem König keine Treue gelegt
Sein Verbrechen ist also mit Gott selbst, in seinem Namen muss er hängen
Der Papst, Kopf hoch gehalten, sagt nichts.

Der Gefängniswärter bindet seine Hände und legt die Augenbinde an die Augen
Er führt ihn durch die Tür vor der Menge
Der Henker sieht sein Opfer und das Blut fließt aus seinem Gesicht
Er sieht seinen jüngeren Bruder stolz
Der Henker versucht zu protestieren, ist aber geplant, um fortzufahren
Seine zitternden Hände beginnen, die Belastung zu nehmen
Seine Augen sind blind mit strömenden Tränen, er weint für alle zu hören
"Verzeih mir Gott, wir hängen ihn im Namen".


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten