Sudden - Euer Vater War Ein Star Songtext

Kinder setzt euch hin
Papa erzählt euch was
wie man seine Zeit nutzt und ein verrücktes Leben hat
La vida loca
Geld, Koks und Weiber
gleich ist euer schönes Weltbild im Eimer
Erziehung ist mir wichtig
und ihr zwei seit meine Kinder, Kinder
früher, da verbrachte man noch Zeit in seinem Zimmer
ich war ständig besoffen und habe Mucke gemacht
ich war mit Abstand der Beste
ich hab gewusst, dass ich's schaff
Schule war egal
Eure Oma ist fast ausgeflippt
weil ich jeden Abend leichte Mädchen mit nach Hause bring
da hab ich noch zu Haus gewohnt, prominenter Sohn
Zocken, Ficken, Reichwerden -
das war die Mission!
(Yüah)

Er tourte durch die Städte
bekam immer Applaus
traf viele hübsche Mädchen
und nahm sie mit nach Haus

(Yüah)
Ich war ein Star
weil ich Möbel aus Hotelzimmern warf
(Yüah)
Ich war ein Star
Eure Mutter hab ich Bar bezahlt

Kinder, einer meiner Hits hieß "Pokemonkarten"
und heute findet man mit Sicherheit noch Koks in meinen Haaren
ich war ein motherfucking Rockstar
hatte Sex mit Popstars
wenn ihr jetzt lacht ey,
dann reiß ich euch den Kopf ab
Und deine Frau zu finden, dass ist echt nicht schwer
wenn man berühmt ist und auf Liebe scheißt bei dem Geschlechtsverkehr
Übrigens: früher hat man "Ficken" gesagt
das hab ich so oft in Songs benutzt, dass ich nicht mehr darf
wenn Frauen nur noch Namen in ner Excel-Liste sind
dann ist man ein Held und dann ist Sex der siebte Sinn
Und mit 25 Jahren hab ich 200 Ollen gefickt
Mein Sohn... sag... bis du stolz auf mich?

(Yüah)
Ich war ein Star
weil ich Möbel aus Hotelzimmern warf
(Yüah)
Ich war ein Star
Eure Mutter hab ich Bar bezahlt

Ich habe Geld gemacht und ausgegeben
früher musste man als Künstler das Merchandise noch kaufen gehen
ich war nicht geizig, aber ein bisschen plemplem
hab eurer Mutter zum Geburtstag neue Titten geschenkt
euer Papa war ein Killer
euer Papa war ein Biest
euer Papa zeigt den Pimmel
wenn der Paparazzi schießt
also mach dein Foto und dann verpiss dich
ihr müsst jetzt ab ins Bett und ich ins Blitzlicht
(Yüah)

(Yüah)
Ich war ein Star
weil ich Möbel aus Hotelzimmern warf
(Yüah)
Ich war ein Star
Eure Mutter hab ich Bar bezahlt

Wie warum eure Mutter jetzt weg ist?
Das habe ich euch doch schon gesagt!
Ich war zu gut für sie.
Was? Warum wir jetzt hier in der kleinen Wohnung leben?
Man Kinder, ihr solltet euch wirklich glücklich schätzen, dass ihr euch in der Pubertät ein Zimmer teilen könnt!
Ihr wollt euren eigenen Fernseher?
Man Kinder, ihr müsst langsam lernen mit Geld umzugehen.

2x