Savage Grace - We Came, We Saw, We Conquered Songtext

Savage Grace - We Came, We Saw, We Conquered Übersetzung

[Christian Logue]

We are the knights shining in armor
Satisfying desire
A hole in the soul of millions unknown
Void of the feelings we' ve never known
As we look to the stage into heaven
We gaze and our world of pain fades away
But the powers that fear our crusade bring
To bear all the might that their lies can buy

[Chorus:]
And we came, we saw, we conquered
And our call to arms rings on
And we came, we saw, we conquered
And the fire from cities ablaze won't die away

[2nd Verse:]
Power and the glory rits of the holy mesmerize
The masses
Seduced by it all awaiting the call we feel
The essence embrace our soul
Songtext-ubersetzung.com
In the guys that we take there can be no mistake
We are more than a great escape
None should fear what they know
Nor believe what they' ve told
Let the light of your truth take hold

[Chorus]

[Bridge:]
We came to know just we can do when
We let go of our fear
Chant: Have no fear, have no fear
We' ve let our rights be taken away
We believed in their lies
Chant: Give no more, give no more
But we won't let lies stand in our way
And we won' t be bound to any law that fear
Makes us obey

[Lead Break]

[Repeat end of the 1st Verse]
[Chorus]

[Christian Logue]

Wir sind die Ritter, die in Rüstung leuchten
Erfüllung des Wunsches
Ein Loch in der Seele von Millionen unbekannt
Leere von den Gefühlen, die wir noch nie gekannt haben
Als wir auf die Bühne in den Himmel schauen
Wir sehen und unsere Schmerzwelt verschwindet
Aber die Mächte, die unseren Kreuzzug fürchten, bringen
Um die ganze Mühe zu tragen, die ihre Lügen kaufen können

[Chor:]
Und wir kamen, wir sahen, wir eroberten uns
Und unser ruf an den armen klingelt
Und wir kamen, wir sahen, wir eroberten uns
Und das Feuer aus den Städten brennt nicht ab

[2. Verse]
Macht und die Ruhm Rits der heiligen hypnotisieren
Die Massen
Verführt von allem, was auf den Anruf wartet, den wir fühlen
Die Essenz umarme unsere Seele
Songtext-ubersetzung.com
In den Jungs, die wir dort nehmen, kann kein Fehler sein
Wir sind mehr als eine große Flucht
Keiner sollte fürchten, was sie wissen
Sie glauben nicht, was sie erzählt haben
Lass das Licht deiner Wahrheit greifen

[Chor]

[Brücke:]
Wir kamen zu wissen, nur was wir tun können
Wir lassen unsere Angst los
Chant: Hab keine Angst, keine Angst
Wir haben unsere Rechte weggenommen
Wir glaubten an ihre Lügen
Chant: Gib nicht mehr, gib nicht mehr
Aber wir lassen Lügen nicht in unseren Weg stehen
Und wir sind an kein Gesetz gebunden, das fürchtet
Macht uns gehorchen

[Lead Break]

[Wiederholen Ende des 1. Verses]
[Chor]


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten