Schradinova - Pencil Revolution Songtext

Schradinova - Pencil Revolution Übersetzung

Paper was reaching for the ceiling
Since the day my fountain pen died
All the pencils in the house cheered
But then they cried
They knew authorities didn't like graphite
Something's hanging in the air
You can feel it everywhere
All it needs is a starting gun
For the crowd to stand up
You need a tiny bang
It was late so I had to sleep one more night
Before I could start this horrible paper fight
The pencils waited till I slept tight
Scissors got a sign from the flashlight
And killed all the erasers they could find
Something's hanging in the air
You can witness take the chance
All it needs is a starting gun
Songtext-ubersetzung.com
For the crowd to stand up
You need a tiny bang

Revolution, revolution, revolution
Wishing you were part of it
The pencils gathered on my desk
Red ink dripped down the table's legs
Demanded their words would stay
All signatures will be valid from this day
Whoa, pencils throughout the nation
Heard the news they'd all been waiting for
Even before daylight, several ballpoints had committed suicide
Crayon cans claimed all the city halls
In the morning, pencils filled the streets
In all the colors of the rainbow,
Gathered up the ink pens
Locked them up in kindergarten
Uhu, u huh u, mmmm.

Papier reichte für die Decke
Seit dem Tag ist mein Füllfederhalter gestorben
Alle Bleistifte im Haus jubelten
Aber dann riefen sie
Sie wussten, dass die Behörden Graphit nicht mochten
Etwas hängt in der Luft
Sie können es überall fühlen
Alles was es braucht, ist eine Startpistole
Für die Menge aufzustehen
Du brauchst einen kleinen Knall
Es war spät, also musste ich noch eine Nacht schlafen
Bevor ich diesen schrecklichen Papierkampf anfangen konnte
Die Bleistifte warteten, bis ich fest hielt
Schere bekam ein Zeichen von der Taschenlampe
Und tötete alle Radiergäste, die sie finden konnten
Etwas hängt in der Luft
Sie können Zeuge nehmen die Chance
Alles was es braucht ist eine Startpistole
Songtext-ubersetzung.com
Für die Menge aufzustehen
Du brauchst einen kleinen Knall

Revolution, Revolution, Revolution
Ich wünschte, Sie wären Teil davon
Die Bleistifte versammelten sich auf meinem Schreibtisch
Rote Tinte tropfte die Beine des Tisches herunter
Sie wollten ihre Worte bleiben
Alle Unterschriften sind ab diesem Tag gültig
Whoa, Bleistifte in der ganzen Nation
Hörte die Nachrichten, auf die sie alle gewartet haben
Noch vor Tageslicht hatten mehrere Ballpunkte Selbstmord begangen
Crayon Dosen behaupteten alle Stadthallen
Am Morgen füllten Bleistifte die Straßen
In allen Farben des Regenbogens,
Gesammelt die Tintenstifte
Gesperrt sie im Kindergarten
Uhu, du huh du, mmmm.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten