Adam Rhinehart - Anxiety of Nearness Songtext

Adam Rhinehart - Anxiety of Nearness Übersetzung

First there came the rains
Then there came the sun
To dry up all the pain
And the worry left undone.
Now here I stand alone
Now that I have won your emotion
And your sweet sweet devotion.

How am I to see the rain
Through the coming clouds of pain?
When you're here
There's an anxiety of nearness.
How am I to see the sun
Knowing I'm the only one
Who lives and lets love
Build the things we're made of.

I could sit or lie all day
And watch you waste away all the sorrow
Never knowing what tomorrow may bring.
I could tell you "you are mine"
Songtext-ubersetzung.com
Without a hint of a lie in my voice
Or a shift in my position.

(Chorus)

I think I wanna go home now
Where I can hide away all day
Never changing - never greying.
I feel like I can destroy now
All the things that you have made
With your life up till today.

(Chorus)

I know I told you not to doubt.
I know I told you not to fear what you dont know;
But it's the only way to grow sometimes.
I wish that we could see
The posibility of a tomorrow.
But we need to know the joy from sorrow.

(Chorus)

Zuerst kam der Regen
Dann kam die Sonne
Um alle Schmerzen zu vertrocknen
Und die Sorge wurde rückgängig gemacht.
Jetzt hier stehe ich alleine
Jetzt habe ich dein Gefühl gewonnen
Und deine süße Süßigkeit.

Wie soll ich den regen sehen
Durch die kommenden Wolken des Schmerzes?
Wenn du hier bist
Es gibt eine Angst vor der Nähe.
Wie soll ich die sonne sehen
Ich weiß, dass ich der einzige bin
Wer lebt und liebt
Baue die Dinge, aus denen wir gemacht sind.

Ich konnte den ganzen Tag sitzen oder liegen
Und beobachte dich, wie du den ganzen Schmerz verschwenderst
Ich weiß nicht, was morgen bringen kann.
Ich könnte dir sagen "du bist meins"
Songtext-ubersetzung.com
Ohne einen Hauch von Lüge in meiner Stimme
Oder eine Verschiebung in meiner Position.

(Chor)

Ich glaube ich will jetzt nach Hause gehen
Wo kann ich mich den ganzen Tag verbergen
Niemals wechseln - niemals grau
Ich fühle mich wie ich jetzt zerstören kann
Alle Dinge, die du gemacht hast
Mit deinem Leben bis heute

(Chor)

Ich weiß, ich habe dir gesagt, dass du nicht zweifeln musst.
Ich weiß, ich habe dir gesagt, du sollst nicht fürchten, was du nicht weißt
Aber es ist der einzige Weg, um manchmal zu wachsen.
Ich wünschte, wir könnten sehen
Die Möglichkeit eines Morgens.
Aber wir müssen die Freude von der Trauer kennen.

(Chor)


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten