Rosal - Juanita Songtext

Rosal - Juanita Übersetzung

Altos techos, gruesos muros,
se alzan para sobrevivir,
una idea, un paisaje, adonde guardo tu calor.
Donde estás?
Tenés que volver,
aferrado a tu idea, te devora y te hace pensar cualquiera.
Es tu casa imaginaria la que siempre quisiste tener,
sopla un viento fuerte que construye y destruye
Songtext-ubersetzung.com
una y otra vez.
Y si ya tenés lo que ya querés,
y si detrás no hay nada detrás,
y si no crees, tenés que creer,
y después cuando llega la hora oscura pensás cualquiera.
Donde estás?
Tenés que volver,
aferrado a tu idea, te devora y te hace pensar cualquiera.

Hohe Decken, dicken Mauern,
Sie stehen für das Überleben,
eine Idee, eine Landschaft, wo ich deine Wärme halten.
Wo bist du?
Sie müssen zurück zu gehen,
Ihrer Idee klammern, verschlingt Sie und macht Sie entweder denken.
Es ist Ihre imaginären Hause Sie sich immer gewünscht haben,
ein starker Wind weht und zerstört Gebäude
Songtext-ubersetzung.com
wieder und wieder.
Und wenn Sie bereits haben, was Sie schon wollen,
und wenn es nichts hinter dem Rücken,
und wenn Sie nicht glauben, müssen Sie glauben,
und dann, wenn die Zeit kommt pensas entweder dunkel.
Wo bist du?
Sie müssen zurück zu gehen,
Ihrer Idee klammern, verschlingt Sie und macht Sie entweder denken.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten