Gioachino Rossini - Zelmira: Terra Amica Songtext

Gioachino Rossini - Zelmira: Terra Amica Übersetzung

Terra amica, ove respira
La consorte, il figlio amato,
Qual contento in sen m'ispira
Quell'aspetto lusinghier!

Là fra l'armi, e mentre intorno
Si aggirava a me il periglio,
Riveder la sposa, il figlio
Era il dolce mio pensier!

Rivedrai la sposa, il figlio,
Sarà pago il tuo voler.

ILO

Cara! deh attendimi!
Nel tuo bel seno
Volar saprò.
Songtext-ubersetzung.com

Felici l'aure,
Che per te spirano!

Felici i zeffiri
Che a te si appressano!
E avventurato
Dirmi potrò
Quando al mio lato
Ti rivedrò.
La bianca mano
Ti bacerò...
Da te lontano
Più non sarò...
Oh inesprimibile,
Dolce diletto!
Di te il mio petto
S'inebbriò!

Erdfreundlichen, wo atmet
Seine Frau, der geliebte Sohn,
Was inspiriert mich glücklich in sen
Lusinghier diesem Aspekt!

Es unter den Waffen, und während sie um
Er ging um die Gefahr zu mir herum,
Wir sehen uns wieder die Braut, Sohn
Mein Gedanke war süß!

Sie verlassen nun die Braut zu sehen, ihr Sohn,
Sie werden Ihren Wunsch zu zahlen.

ILO

Lieber! O bitte auf mich warten!
In Ihre schönen Brüste
Volar wissen.
Songtext-ubersetzung.com

Glücklich die Auren,
Was für ein Schlag für Sie!

Glückliche Zephire
Wer zu euch kommen!
und wagte
Ich kann sagen,
Wenn an meiner Seite
Ich sehe dich wieder.
Weiß Hand
Ich werde dich küssen ...
Weg von dir
Ich werde nicht ... mehr
Oh unaussprechlich,
Süße Freude!
Von Ihnen meine Brust
S'inebbriò!


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten