Romowe Rikoito - A Sea-Spell Songtext

Romowe Rikoito - A Sea-Spell Übersetzung

Her lute hangs shadowed in the apple-tree,
While flashing fingers weave the sweet-strung spell
Between its chords; and as the wild notes swell,
The sea-bird for those branches leaves the sea.
But to what sound her listening ear stoops she?
What netherworld gulf-whispers doth she hear,
In answering echoes from what planisphere,
Songtext-ubersetzung.com
Along the wind, along the estuary?
She sinks into her spell: and when full soon
Her lips move and she soars into her song,
What creatures of the midmost main shall throng
In furrowed self-clouds to the summoning rune,
Till he, the fated mariner, hears her cry,
And up her rock, bare breasted, comes to die?

Ihre Laute hängt im Apfelbaum schattiert,
Während blinkende Finger weben den süßen Zauber
Zwischen seinen Akkorden; Und wie die wilden Töne schwellen,
Der Seevogel für diese Zweige verlässt das Meer.
Aber was hört ihr hörendes Ohr?
Was für eine netherworld Golf-flüstert, hört sie,
Bei der Beantwortung von Echos von welcher Planisphäre,
Songtext-ubersetzung.com
Entlang des Windes, entlang der Mündung?
Sie sinkt in ihren Zauber: und wenn es bald kommt
Ihre Lippen bewegen sich und sie steigt in ihr Lied,
Welche Kreaturen der Mittelhöhe werden gedeihen
In den furchtbaren Selbstwolken zur Rührei,
Bis er, der Schicksalsmariner, hört sie weinen,
Und auf ihren Felsen, nackt breasted, kommt zu sterben?


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten