Romowe Rikoito - Elegy Songtext

Romowe Rikoito - Elegy Übersetzung

My prime of youth is but a frost of cares,
My feast of joy is but a dish of pain,
My crop of corn is but a field of tares,
And all my good is but vain hope of gain.
The day is past, and yet I saw no sun,
And now I live, and now my life is done.

My tale was heard and yet it was not told,
My fruit is fallen and yet my leaves are green;
My youth is spent and yet I am not old,
Songtext-ubersetzung.com
I saw the world and yet I was not seen.
My thread is cut and yet it is not spun,
And now I live, and now my life is done.

I sought my death and found it in my womb,
I looked for life and saw it was a shade;
I trod the earth and knew it was my tomb,
And now I die, and now I was but made.
My glass is full, and now my glass is run,
And now I live, and now my life is done.

Meine Primzahl der Jugend ist nur ein Frost der Sorgen,
Mein Fest der Freude ist nur ein Schmerz,
Meine Ernte von Mais ist nur ein Feld von Unkraut,
Und all mein Gutes ist nur ewige Hoffnung auf Gewinn.
Der Tag ist vorbei, und doch sah ich keine Sonne,
Und jetzt lebe ich, und jetzt ist mein Leben fertig.

Meine Geschichte wurde gehört und doch wurde es nicht gesagt,
Meine Frucht ist gefallen und doch sind meine Blätter grün;
Meine Jugend ist verbracht und doch bin ich nicht alt,
Songtext-ubersetzung.com
Ich sah die Welt und doch wurde ich nicht gesehen.
Mein Faden ist geschnitten und doch ist es nicht gesponnen,
Und jetzt lebe ich, und jetzt ist mein Leben fertig.

Ich suchte meinen Tod und fand ihn in meinem Leib,
Ich suchte das Leben und sah, dass es ein Schatten war.
Ich trat auf die Erde und wusste, dass es mein Grab war,
Und jetzt sterbe ich, und jetzt war ich nur gemacht.
Mein Glas ist voll, und jetzt ist mein Glas laufen,
Und jetzt lebe ich, und jetzt ist mein Leben fertig.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten