Akira Yamaoka - O.R.T (feat.Mary Elizabeth McGlynn) Songtext

Akira Yamaoka - O.R.T (feat.Mary Elizabeth McGlynn) Übersetzung

Is it lonely where you are…
In there… Dad?
Does the darkness know your name?
Does Mom?

What’s it like?
Can you feel?
She said her blood turns to ash
Laughing…
Dad, do you know what you’ve done this time to me?

Oh,

Burning eyes can’t forgive you
Howling moon drives on
And deep in me
Your illusion
What you see in me
Songtext-ubersetzung.com
Is…

Did you have that dream again?
Release…
Breathe…
You’re receiving what you said
Said she
Never mind
Emptiness, dead eyes and lost what you found

Maybe there on the edge is your hope
But you don’t look down
Why?
There you go saying nothing
Here’s my mind unclear
Or
Could it be?
Maybe something has a hold of me
Like…

Ist es einsam wo Sie sind ...
In there ... Dad?
Hat die Dunkelheit deinen Namen wissen?
Hat Mom?

Wie ist es?
Kannst du es fühlen?
Sie sagte, ihr Blut wird zu Asche
Lachen ...
Dad, weißt du, was du hast dieses Mal mit mir gemacht?

Oh,

Brennende Augen können nicht verzeihen
Howling moon Laufwerke auf
Und tief in mir
Ihre Illusion
Was Sie sehen in mir
Songtext-ubersetzung.com
Ist ...

Hattest du wieder diesen Traum?
Release ...
Atmen ...
Sie erhalten, was Sie gesagt haben
Sagte sie
Geschweige denn
Leere, toten Augen und verlor, was Sie gefunden

Vielleicht gibt es am Rande ist Ihre Hoffnung
Aber Sie müssen nicht nach unten schauen
Warum?
Dort gehen Sie sagte nichts
Hier ist meiner Meinung nach unklar
Oder
Könnte es sein?
Vielleicht etwas hat einen Halt mich
Like ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten