Quella vecchia locanda - Un villaggio, un’illusione Songtext

Quella vecchia locanda - Un villaggio, un’illusione Übersetzung

Corro a perdifiato
per cosa ancora non lo so
su quest'erba arsa
di certo meta io non ho.

Fugge sempre il mondo
davanti agli occhi miei
ho sete di vita
perciò saziarmi mai potrò.

Ecco là un villaggio
a tutti aperto, e non a me
atroce è il mio destino
deve restarmi qualcuno vicino
deve restarmi qualcuno vicino.

Songtext-ubersetzung.com
La paura è in me
son vicino ma
alla casa là
non arrivo mai.

Per far ciò darei
la mia vita
da una porta che
è spuntata là.

Presto è dentro me
piombo fuso ormai
sulla carne calda
scorre il sangue giù.

L'erba verde è alta,
rosso il fuoco è...

Ich laufe mit rasender Geschwindigkeit
für das, was noch nicht wissen,
dieses Gras verbrannt
sicherlich die Hälfte habe ich nicht.

immer flieht die Welt
vor mir
Ich habe Durst für das Leben
Deshalb werde ich nie aufhören zu essen.

Hier gibt ein Dorf
offen für alle, und nicht zu mir
schrecklich ist mein Schicksal
muss mich jemand in der Nähe stoppen
muss mich jemand in der Nähe zu stoppen.

Songtext-ubersetzung.com
Angst ist in mir
Sie sind in der Nähe, aber
das Haus dort
nie ankommen.

Um dies zu tun geben würde,
mein Leben
durch eine Tür,
Es wird dort überprüft.

Bald dich in mir
geschmolzenes Blei jetzt
auf warmes Fleisch
das Blut fließt.

Grünes Gras ist hoch,
Red Feuer ist ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten