Quella vecchia locanda - Realtà Songtext

Quella vecchia locanda - Realtà Übersetzung

Respiro, vedo luci e ombre,
ancora non so
il buio sui miei occhi
sceso ancora non è
vita, lascio questo corpo
che non ti appartiene più
dolore, odio, amore,
non ha senso ormai per me
guardo il cielo che
assomiglia a me.

Tempesta si scatena
grida, lampi, vento
dall'erba un agnello
colpito come me
dall'umanità crudele
da zucchero di fiele
non s'accorge di chi soffre
e l'invidia è il loro miele
questa realtà
Songtext-ubersetzung.com
chi la capirà...

Cielo, spazio e stelle
nullità di un'esistenza
sogno di un qualcosa
che può darti vera pace
fiori, foglie morte
emblemi di che cosa...
forse di un mondo che c'è,
ma non conosco dov'è...

Tempesta si scatena
grida, lampi, vento
dall'erba un agnello
colpito come me
dall'umanità crudele
da zucchero di fiele
non s'accorge di chi soffre
e l'invidia è il loro miele
questa realtà
chi la capirà...

Atem, ich sehe Licht und Schatten,
noch weiß ich nicht,
die Dunkelheit auf die Augen
Er fiel immer noch nicht
Leben, lasse ich diesen Körper
dass gehört nicht mehr mit dir
Schmerz, Hass, Liebe,
es macht keinen Sinn für mich jetzt
Ich sehe den Himmel
Es sieht aus wie ich.

Sturm wütet
Schreien, Blitzschlag, Wind
Gras ein Lamm
schlug ein wie mich
grausam Menschheit
von Galle Zucker
Er weiß nichts von dem Leid
und Neid ist ihr Honig
diese Realität
Songtext-ubersetzung.com
diejenigen, die verstehen, ...

Himmel, Raum und Sterne
Nichtigkeit einer Existenz
Traum von etwas
die wirklichen Frieden geben Sie
Blumen, tote Blätter
Embleme von dem, was ...
vielleicht eine Welt, die es ist,
aber ich weiß nicht, wo ...

Sturm wütet
Schreien, Blitzschlag, Wind
Gras ein Lamm
schlug ein wie mich
grausam Menschheit
von Galle Zucker
Er weiß nichts von dem Leid
und Neid ist ihr Honig
diese Realität
diejenigen, die verstehen, ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten