Zé Ramalho - Falas do povo Songtext

Zé Ramalho - Falas do povo Übersetzung

Falo da vida do povo
Nada de velho ou de novo

Em velhas mansardas, mansões e motéis
Os homens planejam os seus carretéis
Novelos e linhas, labirintos e ruas
As mulheres e luas são pedaços da noite
Vizinhos avisam, prezam seus anéis
O custo da vida, um conto de réis
Apitos de fábrica ressoaram de novo
Alegria do povo é sambar e sonhar

Falo da vida do povo
Songtext-ubersetzung.com
Nada de velho ou de novo...

Em feiras distantes, romeiros fiéis
Desfiam seu canto, velhos menestréis
Pelejas e lutas, esperanças de novo
Ninguém pede socorro nem se afoga no mar
Mendigos e risos, os ferrões do amor
Novamente os risos, os leões, domador
Acertaram no alvo, acertaram no negro
Descobrir o segredo de sorrir e chorar

Falo da vida do povo
Nada de velho ou de novo...

Ich spreche von dem Leben der Menschen
Nichts alt oder neu

In alten garrets, Villen und Motels
Männer planen ihre Rollen
Hanks und Linien, Labyrinthe und Straßen
Frauen und Monde der Nachtstücke
Nachbarn warn, schätzen sie ihre Ringe
Die Lebenshaltungskosten, eine Geschichte von Reis
erschallte wieder Fabrik Whistles
Freude der Menschen ist Sambar und Traum

Ich spreche von dem Leben der Menschen
Songtext-ubersetzung.com
Nichts alt oder neu ...

In fernen Märkten, treue Pilger
Fray seine Ecke, alte Minnesänger
Strife und Kämpfe, neue Hoffnungen
Niemand bittet um Hilfe oder ertrinkt im Meer
Beggars und Lachen, die Stiche der Liebe
Wieder das Lachen, Löwen, Dompteur
Schlagen Sie das Ziel, treffen sie den schwarz
Entdecken Sie das Geheimnis zu lächeln und weinen

Ich spreche von dem Leben der Menschen
Nichts alt oder neu ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten