Primordial - Fallen to Ruin Songtext

Primordial - Fallen to Ruin Übersetzung

Brother, what tidings doth thou bring?
Can't you hear Dread Words from Traitors Tongues
Sister, Few Honours are left standing Proud
In this world
They have made the soil ever barren
Our Legends but Shadows, Idle and Fallen to Ruin

My Heart, Knows Falsehood Prevails
In this, the Long Winter of the Spirit
We have Born Witness to False Judgement
Yet against all this
I carry the Fight, Beyond the Ages
The Wolves shall echo my rallying Cry

Songtext-ubersetzung.com
An Oath, Sworn of Ancient Blood
Haunting the Usurpers through plague (and Pestilence)
Through Tempest, across the Raging Seas
(my rage) as a Bolt of Lightning
Within a clenched Fist... seeking Retribution

Know
That when there is Nothing left in this world
I will come for you
No Ideal not Scarred and Worn
No hope not Shattered and Torn
I will come for you

[The old heart of the earth calls it's Children, Children of Destitution and Pain, Bloodied yet unbowed. We are Order in the eye of chaos, the Gods to the Godless...]

Bruder, was gibt es denn?
Kannst du nicht schreckliche Worte von Verrätern Zungen hören
Schwester, nur wenige Ehren stehen stolz
In dieser Welt
Sie haben den Boden immer unfruchtbar gemacht
Unsere Legenden, aber Schatten, Leerlauf und Gefallen, um zu ruinieren

Mein Herz, weiß, dass Falschheit herrscht
In diesem, dem langen Winter des Geistes
Wir haben Zeuge des Falschen Urteils
Doch gegen all das
Ich trage den Kampf, jenseits der Zeitalter
Die Wölfe sollen meinen Rallye schreien

Songtext-ubersetzung.com
Ein Eid, vereidigt von altem Blut
Spuk die Usurpatoren durch Pest (und Pestilence)
Durch Sturm, über die Raging Meere
(Meine Wut) als Bolzen des Blitzes
Innerhalb einer geballten Faust ... sucht Vergeltung

Kennt
Dass es in dieser Welt nichts gibt
Ich werde für dich kommen
Kein Ideal nicht geschoren und abgenutzt
Keine Hoffnung nicht zerschmettert und zerrissen
Ich werde für dich kommen

[Das alte Herz der Erde nennt es Kinder, Kinder von Zerstörung und Schmerz, blutig und doch ungebogen. Wir sind Ordnung im Auge des Chaos, die Götter zum Gottlosen ...]


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten