Mystery - The Sailor And The Mermaid Songtext

Mystery - The Sailor And The Mermaid Übersetzung

I sailed away for a thousand years
Searching for reasons to know
So many times I've let my fears
Distract my soul from where I have to go

Oceans have rocked this little boat
Often too hard but still it goes
After a storm I only know
How far a distance I must go

I've heard the sound of distant ships in my life
All clouds around

I hear them call my name at night time
Familiar choir echoes afar
Draws me far away from shorelines
To a place I long to know

Caressing wind brush back my hair
Distant shapes keep me awake
Scents of flowers in the air
Songtext-ubersetzung.com
Evoke lost memories of a lake

In waves she dances
Playing passing close by
The green of her eyes

Reminds me of a distant lifetime
I know I've seen this face before
Her voice invites what's left of my life
To the land of evermore

No more frontiers will ever stand between us
Let go my fear
And let my soul fall in the ocean
As every dolphin rules the sea
Hand in hand we'll sail forever
To where we were meant to be

In the morning they came aboard
They only found this little note
Please tell them all I love them so
But I really had to go...

Ich segelte tausend Jahre weg
Suche nach Gründen zu wissen
So oft habe ich meine Ängste
Distanziere meine Seele, von wo ich hingehen muss

Ozeane haben dieses kleine Boot geschaukelt
Oft zu hart, aber trotzdem geht es
Nach einem Sturm weiß ich nur
Wie weit muss ich gehen?

Ich habe das Geräusch von entfernten Schiffen in meinem Leben gehört
Alle Wolken um

Ich höre sie rufen meinen Namen nachts an
Der bekannte Chor spricht fern
Zieht mich weit weg von den Küsten
An einen Ort, den ich zu wissen wünsche

Streicheln Wind Pinsel zurück meine Haare
Entfernte Formen halten mich wach
Duft von Blumen in der Luft
Songtext-ubersetzung.com
Verlorene Erinnerungen an einen See

In wellen tanzt sie
In der Nähe vorbeiziehen
Das Grün ihrer Augen

Erinnert mich an ein fernes Leben
Ich weiß, dass ich dieses Gesicht schon einmal gesehen habe
Ihre Stimme lädt ein, was von meinem Leben übrig ist
In das Land von immer

Es werden keine Grenzen mehr zwischen uns stehen
Lass meine Angst los
Und lass meine Seele in den Ozean fallen
Wie jeder Delphin das Meer regiert
Hand in Hand werden wir für immer segeln
Wo wir waren

Am Morgen kamen sie an Bord
Sie fanden nur diese kleine Notiz
Bitte sag ihnen alles, ich liebe sie so
Aber ich musste wirklich gehen ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten