Roque Narvaja - A mi cama Songtext

Roque Narvaja - A mi cama Übersetzung

Tiendo y destiendo mi cama
sacudo pedazos de sueños en llamas
sombras delatoras de amor
ocultan su cara

Cae una sábana blanca
como la nevada
cae en la montaña
y caigo en la cuenta
de tus manos blandas

Torre de Babel cuadrada
como Penélope teje angustiada
y desteje mi desnudez
acobardada

Mi cama sabe
todo lo que soy y puedo ser
y no me dejan
mi cama sangra
Songtext-ubersetzung.com
cada tajo que me espantan
y por la noche
me acuna y canta

Abro una puerta de gasas
le entrego mi cuerpo
ella me abraza
y guardo los puños hasta mañana
bajo la almohada

Es mi madre necesaria
remedo de tumba
perra guardiana
mientras susurra su nana
afila las zarpas

Tiendo y destiendo mi cama
aparto la mies de la cizaña
y por un camino de nada
regreso a casa

Ich neige dazu, mein Bett und destiendo
Ich schüttle brennende Stücke der Träume
verräterische Schatten der Liebe
ihr Gesicht versteckt

Fällt ein weißes Blatt
wie der Schnee
fällt auf den Berg
und ich merke,
Ihre weiche Hände

Turm von Babel-Platz
Penelope webt als verstört
und entwirrt meine Blöße
eingeschüchtert

Mein Bett weiß
Ich bin alles und ich kann sein
und lassen Sie mich
mein Bett Blutungen
Songtext-ubersetzung.com
jede Grube, die mich erschrecken
und Abend
Ich wiegte und singt

Ich öffne eine Tür Gazen
Ich gebe meinem Körper
sie umarmt mich
und halten seine Hände zu Fäusten, bis morgen
unter dem Kissen

Es ist meine Mutter brauchte
Shadowing Grab
Wachhund
während flüstert seine nana
schärft Krallen

Ich neige dazu, mein Bett und destiendo
Vorrichtung der Ernte das Unkraut
und einen Weg von irgendetwas
Heimkehr


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten