Munarheim - Augenblick Songtext

Einsamkeit trieb mich hinfort
Vergänglichkeit nicht nur ein Wort
Bitterkeit in mir regiert
in mir lechzt und still pulsiert
ich sinke tiefer und tiefer
tiefer und tiefer
ja tiefer und tiefer
auf schwärzesten Herzensgrund

und bin erwacht
ich spüre die Kraft
oh Augenblick du bist so schön
ich will noch nicht zu Grunde gehen

Bin doch nur ein Mensch gewesen
lag verträumt im kühlen Gras
war stets gewillt für andere zu geben
und mich dabei selbst vergaß
wollt mich dabei nie verlieren
wollt die Kraft des Leben spüren
ich wollte gehen
ich wollte fliehen
doch bin erwacht
um nichts zu hören
um nichts zu sehen
nur mich zu fühlen

so lag ich vergessen im kühlen Gras
und was ich einst war ich nun vergaß
denn ich will noch mehr
und ich bin doch mehr
ich bleibe hier
denn Augenblick du bist so schön
ihr werdet mich nie
zu Grunde gehen sehen