David McWilliams - The Days of Pearly Spencer Songtext

David McWilliams - The Days of Pearly Spencer Übersetzung

A tenderment, a dirty street
Walked and worn by shoeless feet
Inside it's long and so complete
Watch by shivering sun
Old eyes in a small child's face
Watching as the shadows race
Through walls and cracks and leave no trace
And daylight's brightness shuns

The days of Pearly Spencer
The race is almost run

Nose pressed hard on frosted glass
Gazing as the swollen mass
On concrete fields where grows no grass
Stumbles blindly on
Iron trees smother the air
But withering they stand and stare
Through eyes that neither know nor care
Where the grass is gone

The days of Pearly Spencer
The race is almost run
Songtext-ubersetzung.com

Pearly where's your milk white skin?
What that stubble on your kin?
It's buried in the rot gut gin
You played and lost not won
You played a house that can't be beat
Now look your head's bowed in defeat
You walked too far along the street
Where only rats can run

The days of Pearly Spencer
The race is almost run

A tenement, a dirty street
Remember worn and shoeless feet
Remember how you stood to beat
The way your life has gone
So Pearly don't you shed more tears
Those tenements are memories
Of where you've risen from

The days of Pearly Spencer
The race is almost run

Ein Tender, eine schmutzige Straße
Gegangen und getragen von schuhlosen Füßen
Drinnen ist es lang und so komplett
Beobachten Sie durch zitternde Sonne
Alte Augen im Gesicht eines kleinen Kindes
Beobachten, wie die Schatten Rennen
Durch Wände und Risse und hinterlassen keine Spur
Und die helle Helligkeit des Tageslichtes

Die Tage von Pearly Spencer
Das Rennen ist fast laufen

Nase drückte hart auf Mattglas
Als die geschwollene Masse anstarrend
Auf konkreten Feldern wächst kein Gras
Stolpert blind auf
Eisenbäume ersticken die Luft
Aber wenn sie stehen, stehen sie und starren
Durch die Augen, die weder wissen noch kümmern
Wo das Gras ist weg

Die Tage von Pearly Spencer
Das Rennen ist fast laufen
Songtext-ubersetzung.com

Perle, wo ist deine Milch weiße Haut?
Was ist das für deine Verwandten?
Es ist in der Rotgut begraben
Du hast gespielt und verloren gewonnen
Du hast ein Haus gespielt, das nicht zu schlagen ist
Jetzt schau dir den Kopf in die Niederlage
Du bist zu weit auf der Straße gegangen
Wo nur Ratten laufen können

Die Tage von Pearly Spencer
Das Rennen ist fast laufen

Ein Mietshaus, eine dreckige Straße
Erinnere dich an getragenen und schuhlosen Füßen
Denken Sie daran, wie Sie zu schlagen
Die Art, wie dein Leben gegangen ist
Also schäbst du nicht mehr Tränen
Diese Mietshäuser sind Erinnerungen
Von wo du aufgestanden bist

Die Tage von Pearly Spencer
Das Rennen ist fast laufen


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten