Toby Meyer - Immer Und überall Songtext

Immer und überall bisch du gägewärtig.
Immer und überall bisch du bi mir umgisch du mi.
Ob i dini Nöchi gspür oder nöd,
ob ich mi verlasse fühl oder nöd.
Me cha nüt dra hindre dich azbäte Herr.
Jede Momänt solang mis Härz schlat, liebi dich mit allem woni han, wett dich verehre und a dich dänke,
ich gib dir mis Läbe und bät dich aa.
Immer und überall isch Zyt für Abätig.
Immer und überall egal was ich tue und wies mir gaht.
Ob ich Sunne schyne gseh oder nöd
ob mich Dunkelheit umhüllt oder nöd.
Mer chan nüt dra hindre dich azbäte Herr.
Jede Momänt solang mis Herz schlat, liebi dich mit allem won ich han, wett dich verehre und a dich dänke, immer und überall won ich higah, jede Momänt solang mis Herz schlat, liebi dich mit allem won ich han, wett dich verehre und a dich dänke, ich gib dir mis Läbe und bät dich aa.
Ob i dini Nöchi gspür oder nöd, ob ich mich verlasse fühl oder nöd, mich chan nüt dra hindre dich azbäte Herr.
Oh oh...
Won ich higah...
Jede Momänt solang mis Herz schlat...