Patricio Manns - Balada de los amantes del camino de Tavernay Songtext

Patricio Manns - Balada de los amantes del camino de Tavernay Übersetzung

El cuarto adonde habita mi ruiseqora
Se nutre con el ruido de mi demora
Los cantos de la calle se estan plegando
Y el mórbido reloj mira blasfemando
Después la lluvia encumbra sus volantines
Y moja alguna estrella que agoniza entre violines
Y agolpa sus rebenques desmelenados
A la anca de mi potro que no ha piafado
De noche todo es claro si en su cortina
Ondula una cadera que se adivina
Sacude su pañuelo la manterasa
Y enciende las señales por donde pasa
Mi atavico desvelo buscando casa

La cama adonde espera mi buena moza
Es tibia como el vientre y es luminosa
Viniendo de la lluvia y forzando puertas
Aprecio que su gana ya está despierta
La cama adonde escurro mis homenajes
Es donde desterramos la barrera de los trajes
Y es donde de algun modo su resolana
Songtext-ubersetzung.com
Se adueña de mi lengua tan soberana
Allí nos respiramos de diestra suerte
Allí nos cobijamos por si la muerte
Allí yo le regalo mis estertores y
Allí ella me devora con mil amores
Cogiendo de mi sangre las frescas flores

La cama adonde anida su pulpa suave
Es esa donde yergue su cuello de ave
Y aquella adonde estira su claro modo
Amandome de cerca y mordiendo todo
Su cama multiplica mi envergadura
Que es llave con la que abro su opulenta sabrosura
Que es fuego con el que hecho su frío afuera
Y anido su gemido cuando lo quiera
Viniendo de tan lejos estoy tan hondo
tan cerca de su dentro y tan al fondo
tan avido y completo tan estrujado
tan posesivo y pleno tan aplicado
que cuando el nuevo dia se asoma me alza

Desangrado Desangrado Desangrado

Der Raum, in dem wohnt mein ruiseqora
Es wird durch das Rauschen meiner Verzögerungs genährt
Die Ränder der Straße falten
Und die Uhr sieht morbiden Lästerung
Nach dem regen encumbra ihre Drachen
Und einige Sterne netzt sterben zwischen Violinen
Und massierten ihre zerzausten rebenques
Die Voute meiner Fohlen nicht piafado
In der Nacht ist alles klar, wenn der Vorhang
Eine Hüfte, die Vermutung wellt
Shakes sein Taschentuch manterasa
Und leuchtet Signale, wohin er geht
Mein atavistische desvelo suchen Haus

Das Bett, in dem meine gute Dirne warten
Es ist warm, wie der Gebärmutter und ist hell
Von der regen und zwingt Türen
Ich schätze Ihre Gewinne wach
Das Bett, in dem meine Huldigungen wringen
Wo wird die Barriere verbannt Kostüme
Und das ist, wo irgendwie seine Resolana
Songtext-ubersetzung.com
Es dauert über meine Zunge als Souverän
Dort haben wir in der rechten Hand Glück atmen
Es cobijamos uns, wenn der Tod
Dort werde ich Ihnen meine knistert geben und
Dort sie verschlingt mich mit tausend liebt
Grabbing mein Blut frische Blumen

Das Bett, in dem ihre weichen Zellstoff- Nester
Es ist das, wo Ihr Hals steht Vogel
Und das erstreckt, wo seine deutlich
Liebend mich eng und Beißen alle
Multipliziert mein Bett
Es ist der Schlüssel, dass ich seine opulenten Sabrosura öffnen
Es ist Feuer, das außerhalb seiner Kälte gemacht
Und ich Anido sie stöhnen, wenn Sie wollen
Ich komme aus so weit wie tief
so nah an seiner Innenseite und so der Hintergrund
so eifrig und so vollständig ausgewrungen
so besitzergreifend und voll wie angewendet
dass, wenn der neue Tag nach oben schaut mich

Bled Bled


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten