Patricio Manns - La ventana Songtext

Patricio Manns - La ventana Übersetzung

Miré tu cara por la ventana
y en cuna firme
pesado sueño se convocaba
para cubrirte,
ay, ay, ay,
para cubrirte.

Tiempo tras tiempo te fui cuidando
por la ventana
donde los libros letra por letra*
se te entregaban,
ay, ay, ay,
se te entregaban.

Cuántas ventanas tiene la vida entera,
cuántas ventanas,
¡quién lo creyera!

Por la ventana que el estudiante
triste vigila
oíste un día la voz quemante
de la guerrilla,
ay, ay, ay,
de la guerrilla.

Y otra ventana –tiempo más tarde–
te dio el encierro,
Songtext-ubersetzung.com
y en vez de vidrios tenía dedos
de hierro negro,
ay, ay, ay,
de hierro negro.

Cuántas ventanas tiene la vida entera,
cuántas ventanas,
¡quién lo creyera!

Cortaste el hierro, saltaste el muro,
corriste afuera,
y la metralla volteó mi sangre
sobre la tierra,
ay, ay, ay,
desde tus venas.

Duerme tan hondo bajo la piedra
el hijo niño,
pero en la lucha del guerrillero
viviendo altivo,
ay, ay, ay,
yo lo diviso.

Con cada hombre caído, hora tras hora,
crece la lucha
libertadora.

* En la versión editada en “Chants de la résistance populaire chilienne” dice: tras la ventana / en que los libros letra por letra

Ich schaute aus dem Fenster auf Ihrem Gesicht durch
und Wiege fest
schweren Schlaf genannt wurden
Deckung,
ay, ay, ay,
Deckung.

Immer wieder wurde ich die Pflege
das Fenster
wo Bücher, Buchstabe für Buchstabe *
an Sie geliefert,
ay, ay, ay,
Sie lieferten zu Ihnen.

Wie viele Fenster hat das ganze Leben,
wie viele Fenster,
Wer würde glauben!

Durch das Fenster der Schüler
traurig Monitore
Sie haben gehört, eines Tages die brennende Stimme
Guerilla,
ay, ay, ay,
die Guerilla.

Und noch ein später Zeitfenster ?? ??
Er gab ihr Verschluss,
Songtext-ubersetzung.com
und anstelle von Glas hatte Fingern
schwarzem Eisen,
ay, ay, ay,
schwarzem Eisen.

Wie viele Fenster hat das ganze Leben,
wie viele Fenster,
Wer würde glauben!

Sie schneiden Eisen, die Mauer sprang,
rannte nach draußen,
und wandte sich Schrapnell mein Blut
auf der Erde,
ay, ay, ay,
aus den Adern.

Schlaf so tief unter dem Stein
Kleinkind Sohn,
aber in der Guerilla-Kampf
leben hochmütig,
ay, ay, ay,
Ich entdeckte.

Mit jedem gefallenen Menschen, Stunde für Stunde,
wächst der Kampf
Befreier.

* In der Version in ?? Chants von résistance populaire chilienne veröffentlicht ?? sagt: hinter dem Fenster / in Bücher, Buchstabe für Buchstabe


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten