Manilla Road - No Touch Songtext

Manilla Road - No Touch Übersetzung

Just apart of me afraid to call my own
Locked inside these barren walls - my heart
When she appeared I knew the meaning of emotion
But I don't remember feeling

Another part of me I need to call my own
Turns to face this precious sight - my hope
And then she said to me
I wonder why you see me like you do
Such an innocent child
Like Alice trapped in her looking glass

She is my agony my sorrow
Someone to follow through the rain
No touch no feeling of life
And here I am believing what she tells me
She's just a shadow on the pane

As the master of illusion I can't go on
Breathing life into the picture on the wall
But when she sings I hear the happiness of angels
Songtext-ubersetzung.com
I close my eyes
And when I look again no ones there at all

She is my agony my sorrow
Someone to follow through the rain
No touch no feeling of life
And here I am believing what she tells me
She's just a shadow on the pane

And when she came to me again
Out from the wall
She showed me her disease

It's closer now

And when she spoke to me again
She speaks in whispers only
She wanted more of me
She opened all the windows

I took her hand and I threw my mind away
Just for a moment I knew love

Ich habe nur Angst, mich selbst zu nennen
In diesen kahlen Wänden verschlossen - mein Herz
Als sie erschien, wusste ich die Bedeutung von Emotionen
Aber ich erinnere mich nicht mehr zu fühlen

Ein weiterer Teil von mir muss ich meinen eigenen anrufen
Wendet sich an diese kostbare Sicht - meine Hoffnung
Und dann sagte sie zu mir
Ich frage mich, warum du mich so wie du siehst
Solch ein unschuldiges Kind
Wie Alice in ihrem Glas schlief

Sie ist meine Qual, meine Trauer
Jemand durch den Regen zu folgen
Keine Berührung kein Lebensgefühl
Und hier glaube ich, was sie mir sagt
Sie ist nur ein Schatten auf der Scheibe

Als Meister der Illusion kann ich nicht weitergehen
Atmen Sie das Leben in das Bild an der Wand
Aber wenn sie singt, höre ich das Glück der Engel
Songtext-ubersetzung.com
Ich schließe meine Augen
Und wenn ich noch einmal mal da bin

Sie ist meine Qual, meine Trauer
Jemand durch den Regen zu folgen
Keine Berührung kein Gefühl des Lebens
Und hier glaube ich, was sie mir sagt
Sie ist nur ein Schatten auf der Scheibe

Und als sie wieder zu mir kam
Aus der Mauer
Sie zeigte mir ihre Krankheit

Es ist jetzt näher

Und als sie wieder mit mir sprach
Sie spricht nur im Flüstern
Sie wollte mehr von mir
Sie öffnete alle Fenster

Ich nahm ihre Hand und ich warf mir den Kopf weg
Nur für einen Augenblick wusste ich Liebe


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten