Marcel Duchamp - punk Songtext

Marcel Duchamp - punk Übersetzung

Y saber que no pasa nada, y sentir que no pasa nada,
acá todos nos miramos las caras, pero llevamos azufre en la sangre,
y mucho veneno en la lengua.
Songtext-ubersetzung.com
Te devuelvo el cuchillo que clavaste siendo tan estúpidamente sincero,
muerto de mierda.
La sed de gritar revolución no se calma con algodones.
Eso es lo único cierto.

Und zu wissen, dass nichts passiert, und das Gefühl, dass nichts passiert,
hier alles, was wir auf unsere Gesichter sehen, aber wir haben Schwefel im Blut,
und viel Gift in der Sprache.
Songtext-ubersetzung.com
Ich kehre das Messer so dümmlich aufrichtig erstochen,
verdammt tot.
Der Durst nach Revolution schreien beruhigen nicht mit Watten.
Das ist alles wahr.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten