Marion Maerz - Alles ist nun vorbei [Anyone Who Had a Heart] Songtext

Nur wer auch die Liebe fühlt,
der kann verstehn,
dass ich dich so liebe.
Nur wer auch sein Herz vesteht,
der kann vergehn
so wie ich vor Liebe.

Alles ist nun vorbei.
Immer denkst du nur an dich.
Du küsst mich und vergisst mich
und bist frei, frei.
Alles eine Illusion von Liebe,
doch ich will dir ja gerne verzeihn.
Lass mich nicht allein!

Heute kam dein letzter Brief,
so viele Mal hab ich ihn gelesen.
Und dein Wort traf mich so tief,
das eine Wort: "Es ist schön gewesen".

Alles ist nun vorbei.
Immer denkst du nur an dich.
Du küsst mich und vergisst mich
und bist frei, frei.
Alles eine Illusion von Liebe,
doch ich will dir ja gerne verzeihn.
Lass mich nicht allein!

(Instrumental Break)

Alles ist nun vorbei.
Immer denkst du nur an dich.
Du küsst mich und vergisst mich
und bist frei, frei.
Alles eine Illusion von Liebe,
doch ich will dir ja gerne verzeihn.

Alles, alles, alles will ich dir verzeihn.
Alles, alles, alles will ich dir verzeihn,
doch lass mich niemals mehr im Leben so allein.

Alles, alles, alles will ich dir verzeihn.
Alles, alles, alles will ich dir verzeihn,
doch lass mich niemals mehr im Leben so allein.