Enrico Macias - J'ai quitté mon pays Songtext

Enrico Macias - J'ai quitté mon pays Übersetzung

J'ai quitté mon pays
J'ai quitté ma maison
Ma vie, ma triste vie
Se traîne sans raison

J'ai quitté mon soleil
J'ai quitté ma mer bleue
Leurs souvenirs se réveillent
Bien après mon adieu

Soleil! Soleil de mon pays perdu
Des villes blanches que j'aimais
Des filles que j'ai jadis connues

J'ai quitté une amie
Je vois encore ses yeux
Songtext-ubersetzung.com
Ses yeux mouillés de pluie
De la pluie de l'adieu

Je revois son sourire
Si près de mon visage
Il faisait resplendir
Les soirs de mon village

Mais du bord du bateau
Qui m'éloignait du quai
Une chaîne dans l'eau
A claqué comme un fouet

J'ai longtemps regardé
Ses yeux qui fuyaient
La mer les a noyés
Dans le flot du regret.

Ich verließ mein Land
Ich verließ mein Haus
Mein Leben, mein trauriges Leben
Kriecht ohne Grund

Ich verließ meine Sonne
Ich verließ mein blaues Meer
Ihre Erinnerungen erwachen
Nun nach meinem Abschied

Sun! Sun meiner verlorenen Land
Weiße Städte, die ich mochte
Mädchen, die ich einmal bekannt

Ich habe einen Freund
Ich sehe immer noch seine Augen
Songtext-ubersetzung.com
Seine Augen nass regen
Regen des Abschieds

Ich sehe ihr Lächeln
So nah an meinem Gesicht
Er hat glänzen
Nacht in meinem Dorf

Aber vom Boot
Wer mich aus dem Dock entfernt
Ein String in Wasser
Ein schnappte wie eine Peitsche

Ich habe schon lange beobachtet
Seine Augen fliehenden
Das Meer ertrank sie
In der Flut von Bedauern.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten