Little Steven - Fear Songtext

Little Steven - Fear Übersetzung

Written by: Lenny Kravitz/Lisa Bonet

I smell the fear that rains inside
The thought of children who must oblige
To tainted dreams and polluted seas
The missing moon and melting trees
A mist of doom and clouds of pain
Toxic waste and acid rain
The passing of our ignorance
A lifetime spent in abstinence

Living in fear
Living in fear
I can't tell you no lies
Living in fear
Living in fear

Conditioning to hate and them to blame
Their search for God is just the same
Machines for hearts, how warped a view
Forgetting that they're human too
Waiting like a branded steer
Who first will launch the burning spear
Songtext-ubersetzung.com
When every day may be your last
You think we'd learn from our past

Living in fear
Living in fear
I can't tell you no lies
Living in fear
Living in fear

I smell the fear that rains inside
The thought of so many lives denied
More wounded soldiers, another burning flag
And rows and rows of body bags
No time for tears as the night falls cold
The days survivors crawl back in their holes
As for the rest they're shipped back home
Home to the rows of white tomb stones

Living in fear
Living in fear
I can't tell you no lies
Living in fear
Living in fear

Geschrieben von: Lenny Kravitz / Lisa Bonet

Ich rieche die Angst, die drinnen regnet
Der Gedanke an Kinder, die verpflichten müssen
Zu verdammten Träume und verschmutzten Meeren
Der fehlende Mond und die Bäume schmelzen
Ein Nebel von Schicksal und Wolken von Schmerzen
Toxische Abfälle und saurer Regen
Das Vorbeigehen unserer Unwissenheit
Ein Leben lang in Abstinenz verbracht

Leben in Angst
Leben in Angst
Ich kann dir keine Lügen erzählen
Leben in Angst
Leben in Angst

Konditionierung zu hassen und sie zu schuld
Ihre Suche nach Gott ist genau das gleiche
Maschinen für Herzen, wie verkrümmte eine Ansicht
Vergessen, dass sie auch Menschen sind
Warten wie ein Marken-Lenker
Wer zuerst den brennenden Speer starten wird
Songtext-ubersetzung.com
Wenn jeder Tag dein letzter sein kann
Du denkst, wir würden aus unserer Vergangenheit lernen

Leben in Angst
Leben in Angst
Ich kann dir keine Lügen erzählen
Leben in Angst
Leben in Angst

Ich rieche die Angst, die drinnen regnet
Der Gedanke an so viele Leben leugnete
Mehr verwundete Soldaten, eine weitere brennende Fahne
Und Reihen und Reihen von Körperbeuteln
Keine Zeit für Tränen, da die Nacht kalt wird
Die Tage Überlebenden kriechen zurück in ihre Löcher
Wie für den Rest werden sie nach Hause versendet
Zuhause zu den Reihen der weißen Grabsteine

Leben in Angst
Leben in Angst
Ich kann dir keine Lügen erzählen
Leben in Angst
Leben in Angst


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten