-La Magra- - Phoenix Songtext

Aus der Asche meines Todes, bin ich auferstanden
Denn viel zu lang war ich hier, in Dunkelheit gefangen
Doch das Blut, dass durch deine Adern floss
Schenkte mir neues Leben als es durch deine Adern schoss

Wie der Phönix aus der Asche bin ich zu neuem Leben erwacht
Deine Sehnsucht deine Tränen, haben dieses Werk vollbracht
Doch Schmerz und Leid niemals für mich enden werden
Erwacht bin ich zum Leben, um erneut zu sterben

Gefangen in der Ewigkeit, verdammt niemals zu lieben
Hat mich die Dunkelheit in den Wahnsinn getrieben
Der Tod ist mein Begleiter, dicht gefolgt von Dunkelheit
Bald schließ ich wieder meine Augen und kehre zurück zur Einsamkeit