KUULT - Wenn du lachst Songtext

Ganz egal wie viele Schritte noch vor dir liegen,
wie lang es auch dauern wird.
Wenn du fast schon am Ende bist
kurz bevor deine Hoffnung stirbt.
Sogar wenn du mal scheiterst,
das Leben geht weiter, kein Problem, wenn du's mal versaust.

Fehler sind menschlich, du kennst mich und ich kenn dich auch.
Alles wird gut, wenn du nach vorne schaust.

Und wenn es schwer fällt im Leben und nichts funktioniert, steh ich hinter dir.
Und wenn es schwer fällt im Leben und nichts funktioniert, so wie du hinter mir.

Und wenn du lachst und wenn du weinst,
lass es raus und fühl dich frei.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir - niemals allein.
Und wenn du lachst und wenn du weinst,
lass es raus und fühl dich frei.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir -
niemals allein.

Ganz egal wie viele Fehler ich mach, selbst wenn ich alles verlier,
ist da ein Mensch, der aufpasst.
Ich rede von dir.
Und auch wenn ich mal fall, weil ich viel zu schnell lauf,
bist du da und hilfst mir wieder auf.

Fehler sind menschlich.
Du kennst mich und ich kenn dich auch.
Alles wird gut, wenn ich nach vorne schau.

Und wenn es schwer fällt im Leben und nichts funktioniert, steh ich hinter dir.
Und wenn es schwer fällt im Leben und nichts funktioniert, so wie du hinter mir.

Und wenn du lachst und wenn du weinst,
lass es raus und fühl dich frei.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir - niemals allein.
Und wenn du lachst und wenn du weinst,
lass es raus und fühl dich frei.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir -
niemals allein.

Ich steh hinter dir so wie du hinter mir.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir.

Und wenn es schwer fällt im Leben und nichts funktioniert, steh ich hinter dir.
Und wenn es schwer fällt im Leben und nichts funktioniert, so wie du hinter mir.

Und wenn du lachst und wenn du weinst,
lass es raus und fühl dich frei.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir - niemals allein.
Und wenn du lachst und wenn du weinst,
lass es raus und fühl dich frei.
Ich steh hinter dir so wie du hinter mir -
niemals allein.

Und wenn du lachst und wenn du weinst.