Matthew Perryman Jones - Stones From the Riverbed Songtext

Matthew Perryman Jones - Stones From the Riverbed Übersetzung

Silently tracing the cracks
Through the chaos
Grieving what cannot come back

What's gone away
Feeling the weight
Of sorrow's night
You can't find your way through the black
So you pray for light

Everyone's trying to find
Ways to fix it
You know in your heart what you need
To work it out
Looking away to a violent sky
There's a deep dark river
Rising on the inside
Songtext-ubersetzung.com

And you stand in the water
With your arms crossed
Groaning Hallelujah
And the trees bow to the east
As the sun waits under the sea
Fall into that mystery
Or it will pull you under
Fall into the mystery
Or it will pull you under

It's ok to say goodbye
It's ok to say goodbye
It's ok...
It's ok to say goodbye

The stones in the city walls
Were pulled from the river bed

Stille die Risse verfolgen
Durch das Chaos
Trauern, was nicht zurückkommen kann

Was ist weg
Gefühl das Gewicht
Der Traurigkeitsnacht
Du kannst deinen Weg nicht durch den Schwarzen finden
So beten Sie für Licht

Jeder versucht zu finden
Wege, um es zu beheben
Du weißt in deinem Herzen was du brauchst
Um es auszuprobieren
Sie schauen zu einem heftigen Himmel
Es gibt einen tiefen dunklen Fluss
Aufsteigen auf der Innenseite
Songtext-ubersetzung.com

Und du stehst im Wasser
Mit gekreuzten Armen
Stöhnen Halleluja
Und die Bäume verbeugen sich nach Osten
Als die Sonne unter dem Meer wartet
Fallen in dieses Geheimnis
Oder es wird dich unterziehen
Fallen in das Geheimnis
Oder es wird dich unterziehen

Es ist ok, sich zu verabschieden
Es ist ok, sich zu verabschieden
Es ist in Ordnung...
Es ist ok, sich zu verabschieden

Die Steine ​​in den Stadtmauern
Wurden aus dem Flussbett gezogen


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten