Billy Joel - Leningrad Songtext

Billy Joel - Leningrad Übersetzung

Victor was born
The spring of 44
and never saw
His father anymore

A child of sacrifice
A child of war
Another son who never had
A father after Leningrad
Went off to school

and learned to serve his state
followed the rules
and drank his vodka straight
the only way to live
was drown the hate
the russian life was very sad
and such was life in leningrad
I was born in 49

A cold war kid in McCarthy times
Stop 'em at the 38th parallel
blast those yellow reds to hell
cold war kids were hard to kill
under their desks in an air raid drill
Songtext-ubersetzung.com

haven't they heard we won the war
what do they keep on fighting for?
Victor was sent
to some red army town
served out his time
became a circus clown
the greatest happiness
he'd ever found

was making russian children glad
when children lived in leningrad.
The children lived in Levittown
hid in the shelters underground
Til the soviets turned their ships around
tore the cuban missiles down
and in that bright October sun
we knew our childhood days were done
And I watched my friends go off to war
What do they keep on fighting for?
So my child and I came to this place
to meet him, eye to eye and face to face
He made my daughter laugh
Then we embraced
We never knew what friends we had
Until we came to Leningrad.

Victor wurde geboren
Der Frühling von 44
Und sah nie
Sein Vater mehr

Ein Kind des Opfers
Ein Kind des Krieges
Ein anderer Sohn, der noch nie hatte
Ein Vater nach Leningrad
Ging zur Schule

Und gelernt, seinem Staat zu dienen
Folgte den Regeln
Und trank seinen Wodka gerade
Der einzige Weg zum Leben
War der Hass ertrinken
Das russische leben war sehr traurig
Und so war das Leben in leningrad
Ich bin in 49 geboren

Ein kaltes Kriegskind in McCarthy Zeiten
Stoppen Sie sie bei der 38. Parallele
Diese gelben Rottöne in die Hölle sprengen
Kalte Kriegskinder waren schwer zu töten
Unter ihren Schreibtischen in einem Luftschutzbohrer
Songtext-ubersetzung.com

Haben sie nicht gehört, dass wir den Krieg gewonnen haben
Wofür kämpfen sie weiter?
Victor wurde geschickt
Zu einer roten Armeestadt
Diente seine Zeit
Wurde ein Zirkusclown
Das größte Glück
Er hatte jemals gefunden

Machte russische Kinder froh
Als Kinder in leningrad lebten.
Die Kinder lebten in Levittown
Versteckte sich in den unterirdischen Unterkünften
Bis die Sowjets ihre Schiffe umherten
Riss die kubanischen Raketen herunter
Und in dieser hellen Oktobersonne
Wir wussten, dass unsere Kindheitstage getan wurden
Und ich beobachtete, wie meine Freunde in den Krieg gegangen sind
Wofür kämpfen sie weiter?
So kam mein Kind und ich zu diesem Ort
Um ihn zu treffen, Auge in Auge und Angesicht zu Angesicht
Er hat meine Tochter zum Lachen gebracht
Dann haben wir uns umarmt
Wir wussten nie, welche Freunde wir hatten
Bis wir nach Leningrad kamen.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten