Detlev Jöcker - Wir halten die Laterne Songtext

Wir halten die Laternen
und schauen in das Licht.
Am Himmel leuchten Sterne
für dich und auch für mich.
Sie leuchten, wenn wir weitergeh'n,
damit wir auch im Dunkeln seh'n.
Wir halten die Laternen
und schauen in das Licht.

Der Mond grüßt aus der Ferne.
Er hält heut' mit uns Wacht.
Wir halten die Laternen
und gehen durch die Nacht.
Und viele Menschen bleiben stehn.
Sie freuen sich das Licht zu sehn.
Wir halten die Laternen
und gehen durch die Nacht.

Der Mond und auch die STerne,
die sehen schon müde aus.
Wir halten die Laternen
und gehen gleich nach Haus.
Wir fürchten nichts auf dieser Welt,
weil unser Licht die Nacht erhellt.
Wir halten die Laternen
und gehen gleich nach Haus.



Detlev Jöcker - Wir halten die Laterne Musik-Video: