Detlev Jöcker - Kleine Tiere mögen wir Songtext

Kleine Tiere mögen wir, seht einmal die Bienen.
Sum sum sum sum sum sum wie sie uns bedienen.
Sum sum sum sum sums um wie sie uns bedienen.
Süßer Honig schmeckt uns sehr.
Bienchen, Bienchen bring ihn her.

Kleine Tiere mögen wir, seht einmal die Käfer.
Brum Brum Brum Brum Brum Brum sie sind Winterschläfer.
Brum Brum Brum Brum Brum Brum sie sind Winterschläfer.
Wenn es warm wird, sind sie wach,
krabbeln dann den ganzen Tag.

Kleine Tiere mögen wir, seht einmal die Schnecken.
Rutsch rutsch rutsch rutsch rutsch rutsch können sich verstecken.
Rutsch rutsch rutsch rutsch rutsch rutsch können sich verstecken.
Tragen stets ihr eigenes Haus,
gehen gerne damit aus.

Kleine Tiere mögen wir, seht die Schmetterlinge.
Wipp wipp wipp wipp wipp wipp sie sind guter Dinge.
Wipp wipp wipp wipp wipp wipp sie sind guter Dinge.
Flattern um den Blumenkranz,
laden ein zum Frühlingstanz.

Kleine Tiere mögen wir, seht einmal die Fliegen.
Ssst ssst ssst ssst ssst ssst sie sind nicht zu kriegen.
Ssst ssst ssst ssst ssst ssst sie sind nicht zu kriegen.
Fliegen auf das Fensterbrett,
schwubdiwub – schon sind sie weg.



Detlev Jöcker - Kleine Tiere mögen wir Musik-Video: