Interterror - Felices días en Auschwitz Songtext

Interterror - Felices días en Auschwitz Übersetzung

Auschwitz fue nuestro hogar
felices dias alli pasamos
tiempos de deportacion
nunca lo hemos olvidado

en las frias celdas de castigo
la camara de gas siempre acechando
tenue luz hacia el barrancon
somos 6 personas sobre un mismo colchon
dia y noche ladran los perros
sirenas y disparos
alguien ha muerto

Pasamos felices dias en Auschwitz (x3)
Songtext-ubersetzung.com

una esvastica, un peloton
no importa quien sea mi ejecutor
miles de condenados esperan perdon
el capellan nos dice que eso lo da Dios
estamos ya en la cola para el viaje final
Dios se ha retrasado y no me viene a salvar
el turno de mi grupo ha llegado al fin
mi espalda nota el frio de aquel paredon

Pasamos felices dias en Auschwitz (x3)
En Auschwitz!
En Auschwitz!

Auschwitz fue nuestro hogar!

Auschwitz war unser Zuhause
Wir waren glückliche Tage
Deportations mal
wir haben nie vergessen

in kalten Strafzellen
die Gaskammer immer lauern
Schwaches Licht in Richtung der Barrancón
Wir sind 6 Personen auf der gleichen Matratze
Tag und Nacht bellen Hunde
Sirenen und Schüsse
jemand ist gestorben

Wir waren glückliche Tage in Auschwitz (x3)
Songtext-ubersetzung.com

ein Swastika, ein Aufgebot
die egal mein Testamentsvollstrecker
Tausende von Verurteilten erwarten Vergebung
der Kaplan sagt uns, dass Gott ihm gibt
Wir sind bereits in der Warteschlange für die letzte Reise
Gott hat sich verzögert und wird mich nicht retten
meine Gruppe an der Reihe ist endlich gekommen
mein Rücken zur Kenntnis dieser kalten Paredon

Wir waren glückliche Tage in Auschwitz (x3)
In Auschwitz!
In Auschwitz!

Auschwitz war unser Zuhause!


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten