IC - Wunderland Songtext

Weil's nicht jeden Tag ein Wunder gibt
Mancher Traum sich nicht erfüllt
Bist du traurig, weiß manchmal nicht mehr
Ob es dann noch Wunder gibt

Täglich kreuze ich nun deinen Weg
Und bin so allein wie du
Doch es fällt kein Wort, ein kurzer Blick
Soll dir sagen was ich will

Komm ich nehm dich in die Arme
Und bring dich in ein Land
Ins Wunderland
Komm ich nehm dich in die Arme
Du sollst Prinzessin sein
Nie mehr allein

Lass uns Erde, Mond und Sonne sein
Und Universum auf einmal
Die sich lieben, denen gehört die Welt
Wunder macht der Mensch sich selbst

Komm ich nehm dich in die Arme
Und bring dich in ein Land
Ins Wunderland
Komm ich nehm dich in die Arme
Du sollst Prinzessin sein
Nie mehr allein

Komm ich nehm dich in die Arme
Und bring dich in ein Land
Ins Wunderland
Komm ich nehm dich in die Arme
Und bring dich in ein Land
Ins Wunderland