In Solitude - Demons Songtext

In Solitude - Demons Übersetzung

And then there was silence, born and bound in me
Amidst the hungry darkness, our eyes learned to see
They are in my blood, their howl is my name
No storm can calm this fire!

The mirror in me
Corrupt with serpents
Their scales cut me free
I kiss the demon
Forbidden, yet opened
We praise the living truth
That crushes the mountains
And swallows the sea

Our roots reaching deeper, like daggers into flesh
Our wounds sing of freedom, bleeding with each breath
These eyes are not blind, I drink the insane flow
My naked heart forgives me!

Songtext-ubersetzung.com
The mirror in me
Reflects a black rain
That waters my dream
I die with demons
Forbidden, yet opened
We are the living truth
That crushes the mountains
And murders the child

Through cobwebs of time, our winding blades will wing
Tears falling from the dagger, we gather souls to sing
Out temple awaits here, with altars aflame
Come shades, come all, with thunder!

Demons! Demons!

Inside the living temple
My origins and fate
I sacrifice to demons
To demons! To demons!

Und dann war Stille, geboren und gebunden in mir
Inmitten der hungrigen Dunkelheit lernten unsere Augen zu sehen
Sie sind in meinem Blut, ihr Heulen ist mein Name
Kein Sturm kann dieses Feuer beruhigen!

Der Spiegel in mir
Korrupt mit Schlangen
Ihre Waage schneide mich frei
Ich küsse den Dämon
Verboten, doch eröffnet
Wir loben die lebendige Wahrheit
Das zermalmt die Berge
Und schluckt das Meer

Unsere Wurzeln erreichen tiefer, wie Dolche in Fleisch
Unsere Wunden singen von Freiheit, bluten mit jedem Atemzug
Diese Augen sind nicht blind, ich trinke den wahnsinnigen Fluss
Mein nacktes Herz vergibt mir!

Songtext-ubersetzung.com
Der Spiegel in mir
Reflektiert einen schwarzen regen
Das wässert meinen traum
Ich sterbe mit Dämonen
Verboten, doch eröffnet
Wir sind die lebendige Wahrheit
Das zermalmt die Berge
Und ermordete das Kind

Durch Spinnweben der Zeit werden unsere Wickelklingen Flügel
Tränen, die vom Dolch fallen, sammeln uns Seelen, um zu singen
Der Tempel wartet hier, mit Altären entflammt
Kommen Sie Schatten, kommen Sie alle, mit Donner!

Dämonen! Dämonen!

Innerhalb des lebenden Tempels
Mein Ursprung und Schicksal
Ich opfer Dämonen
Zu den Dämonen! Zu den Dämonen!


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten