I Mother Earth - Love Your Starfish Songtext

I Mother Earth - Love Your Starfish Übersetzung

To hesitate, to reel and stutter
In a free fall
To eat your grapes and slow the runner
You just need calm

Don't let me
Down
I'm already
Down

Like a rubber band pulled
Between two hands in a slow
Defiance of when it might break
Then someone laughs, all left feet
And charging rhinos... unfunny
But I know
No one here needs
Your kind of redemption

You came in waves and tired
Of all this celebration
You milked the tree, fed the starfish and said
All is calm

You must get
Down
Songtext-ubersetzung.com
I'm already
Down

With the whole event
Held within your head like
Old valentines, just when do you
Start to fake a love
For jazz and blue green oranges...
It's so Hieronymus I know
No one here needs
Your kind of redemption

How shallow ponds with the growth
Of decades carry on
I'll never know

On the whole, I can dig
The world's offerings
And with the yes parade on hold
It did not lessen me when it
Was said to me with the elegance
Of daybreak that wherever you go
You take your pride,
Wherever you go, there you are
That was the birthplace of almost
Everything bold, poetic and stoned...

Zu zögern, zu rollen und zu stottern
Im freien Fall
Um deine Trauben zu essen und den Läufer zu verlangsamen
Du brauchst einfach ruhig

Lass mich nicht
Unten
ich bin schon
Unten

Wie ein Gummiband gezogen
Zwischen zwei händen in einer langsamen
Trotz, wenn es brechen könnte
Dann lacht jemand, alle gelassenen Füße
Und Rhinos aufladen ... unfunny
Aber ich weiß
Niemand braucht hier
Deine Art der Erlösung

Du bist in Wellen und müde
Von all dieser Feier
Du hast den Baum gemolken, den Seestern gefüttert und gesagt
Alles ist ruhig

Du musst es bekommen
Unten
Songtext-ubersetzung.com
ich bin schon
Unten

Mit der ganzen Veranstaltung
Held in deinem Kopf wie
Alte valentines, nur wann bist du
Fange an, eine Liebe zu fälschen
Für Jazz und blaue Orangen ...
Es ist so Hieronymus ich weiß
Niemand braucht hier
Deine Art der Erlösung

Wie flache Teiche mit dem Wachstum
Jahrzehnte weiter
Ich werde es nie wissen

Im ganzen kann ich graben
Das Angebot der Welt
Und mit der ja Parade auf Halten
Es hat mich nicht verkleinert
Wurde mir mit der Eleganz gesagt
Von Tagesanbruch, wo immer du hingehst
Sie nehmen Ihren Stolz,
Wohin du auch gehst, da bist du
Das war der Geburtsort von fast
Alles kühn, poetisch und gesteinigt ...


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten