Heathen Foray - Winterking Songtext

Heathen Foray - Winterking Übersetzung

I open my eyes
I see the sun shining through the night
The light that blinds Reflex the fear that I have no time
I watch the leaves
I see the glance shining icy bright
The day has come
I step outside facing darker side

Warmth keeps fading
Frost is cutting
Air I'm breathing
Death cold feeling
Now I see the hordes are coming
I'm still living!

Face of the Winterking
White frost on the fields
Creeps into the souls
Force of the Winterreal
Across the clear blue sky
The reign of snow will rise

Battle begins
Songtext-ubersetzung.com
Our Blades are sharp and against the foe
We march out
Mellow men fight against time
The field is lost
Save your souls from the Winterking
Leave this place
Cause your damned and you fight in vain

Time is running out
I am old and tired
Afraid of dying reckless
Golden light admired
The King's sword is grazing me
Remorsefulness desired

He covers the skies
Looks out the sun brings us endless nights
The ruler of ice
Collects the souls of the fallen knights
The fields is lost
Save tour souls from the Winterking
Leave this place
Cause your damned and you fight in vain

Ich öffne meine Augen
Ich sehe die Sonne durch die Nacht
Das Licht, das blind ist Reflex die Angst, dass ich keine Zeit habe
Ich beobachte die Blätter
Ich sehe den Blick leuchtend eisig
Der Tag ist gekommen
Ich trete vor der dunklen Seite

Wärme verblasst
Frost schneidet
Luft Ich atme
Tod kaltes Gefühl
Jetzt sehe ich, dass die Horden kommen
Ich lebe noch

Gesicht der Winterküche
Weißer Frost auf den Feldern
Kriecht in die seelen
Kraft der Winterreal
Über den klaren blauen Himmel
Die Herrschaft des Schnees wird steigen

Schlacht beginnt
Songtext-ubersetzung.com
Unsere Klingen sind scharf und gegen den Feind
Wir marschieren aus
Mellow Männer kämpfen gegen die Zeit
Das Feld ist verloren
Rette deine Seelen vor dem Winterking
Verlasse diesen Platz
Denn du bist verdammt und du kämpfst umsonst

Die Zeit wird knapp
Ich bin alt und müde
Angst, rücksichtslos zu sterben
Goldenes Licht bewundert
Das Schwert des Königs weidet mich
Erinnerung gewünscht

Er deckt den Himmel ab
Schaut aus der Sonne bringt uns endlose Nächte
Der Herrscher des Eises
Sammelt die Seelen der gefallenen Ritter
Die Felder sind verloren
Spaziergang Seelen aus dem Winterking
Verlasse diesen Platz
Denn du bist verdammt und du kämpfst umsonst


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten