Marianne Faithfull - Complainte de la Seine Songtext

Marianne Faithfull - Complainte de la Seine Übersetzung

Au fond de la Seine
Il y a de l'or,
Des bateaux rouillés,
Des bijoux, des armes.
Au fond de la Seine
Il y a des morts.
Au fond de la Seine
Il y a des larmes.

Au fond de la Seine
Il y a des fleurs,
De vase et de boue
Elles sont nourries.
Au fond de la Seine
Il y a des cœurs
Qui souffrirent trop
Pour vivre la vie.

Et puis des cailloux
Et des bêtes grises,
L'âme des égouts
Soufflant des poisons,
Les anneaux jetés
Par des incomprises,
Des pieds qu'une hélice
A coupés du tronc.

Et les fruits maudits
Des ventres stériles,
Laits blancs avortés
Que nul n'aima,
Les vomissements
Songtext-ubersetzung.com
De la grand' ville,
Au fond de la Seine
Il y a cela.

O Seine clémente
Où vont des cadavres,
Au lit dont les draps
Sont faits de limon.
Fleuve des déchets
Sans fanal ni havre,
Chanteuse berçant
La morgue, ils le font.

Accueille le pauvre,
Accueille la femme,
Accueille l'ivrogne,
Accueille le fou,
Mêle leurs sanglots
Au bruit de tes larmes
Et porte leur cœur
Et porte leur cœur
Et porte leur cœur
Parmi les cailloux.

Au fond de la Seine
Il y a de l'or,
Des bateaux rouillés,
Des bijoux, des armes.
Au fond de la Seine
Il y a des morts.
Au fond de la Seine
Il y a des larmes.

Am unteren Rand der Seine
Es gibt Gold,
rostige Boote,
Schmuck, Waffen.
Am unteren Rand der Seine
Es gibt Tote.
Am unteren Rand der Seine
Es gibt Tränen.

Am unteren Rand der Seine
Es gibt Blumen,
Silt und Schlamm
Sie sind zugeführt.
Am unteren Rand der Seine
Es gibt Herzen
Wer gelitten zu
Um das Leben leben.

und Steine
Und graue Tiere,
Die Seele der Kanalisation
Blowing Gifte,
Weggeworfene Ringe
Durch falsch verstanden,
Fuß einen Propeller
Ein Schnitt des Rumpfes.

Und verfluchte Frucht
Sterile Bäuche
Milch weiß abgebrochen
Dass niemand liebte,
Erbrechen
Songtext-ubersetzung.com
Von der großen Stadt,
Am unteren Rand der Seine
Es ist das.

O clement Seine
Wo sind die Leichen,
Im Bett mit den Blättern
Sind aus Ton.
River of Waste
Ohne Laterne oder Hafen,
Sänger rocking
Die Leichenschauhaus, sie tun.

Begrüßt die Armen,
Begrüßt Frauen,
Begrüßt die Säufer,
Begrüßt die Narren
Mischt ihr Schluchzen
Beim Klang der Tränen
Und bringen ihre Herzen
Und bringen ihre Herzen
Und bringen ihre Herzen
Unter den Steinen.

Am unteren Rand der Seine
Es gibt Gold,
rostige Boote,
Schmuck, Waffen.
Am unteren Rand der Seine
Es gibt Tote.
Am unteren Rand der Seine
Es gibt Tränen.


Zuletzt bearbeitet von: Anonym

Übersetzung bearbeiten